Zweitligist Regensburg scheitert an Saarbrücken

Zweitligist Regensburg scheitert an Saarbrücken
Bild 1 von 1

Zweitligist Regensburg scheitert an Saarbrücken

 © SID

Fußball-Zweitligist Jahn Regensburg hat sich im DFB-Pokal blamiert und ist im zweiten Jahr in Folge bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Köln (SID) - Das Team von Trainer Mersad Selimbegovic unterlag in Völklingen dem Regionalligisten 1. FC Saarbrücken 2:3 (0:0).

Gillian Jurcher sorgte mit seinem Siegtreffer in der Nachspielzeit (90.+3) für Ekstase unter den 4000 Zuschauern. Jurcher hatte Saarbrücken zuvor in Führung gebracht (53.), Max Besuschkow (64.) per Foulelfmeter sowie Marco Grüttner (74.) drehten das Spiel zwischenzeitlich sogar zugunsten der Bayern. Manuel Zeitz (77.) und erneut Jurcher besiegelten aber das Aus der Regensburger.

Kurz vor dem Schlusspfiff sah Regensburgs Andreas Geipl (90.+5) wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Wollen Sie wissen, mit welchen Autos die Formel-1-Piloten und Teamchefs abseits der Rennstrecke unterwegs sind? Wir ...mehr
Der Wechsel von Toptalent Michael Cuisance von Borussia Mönchengladbach zum deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern ...mehr
Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat die Zukunft von Rio-Weltmeister Jerome Boateng beim ...mehr
Anzeige