3. Liga: Antwerpen neuer Trainer in Münster

3. Liga: Antwerpen neuer Trainer in Münster
Bild 1 von 1

3. Liga: Antwerpen neuer Trainer in Münster

 © SID
12.12.2017 - 21:41 Uhr

Der abstiegsbedrohte Fußball-Drittligist Preußen Münster hat wie erwartet Marco Antwerpen als neuen Trainer verpflichtet.

Münster (SID) - Der abstiegsbedrohte Fußball-Drittligist Preußen Münster hat wie erwartet Marco Antwerpen als neuen Trainer verpflichtet. Das teilte der Klub am Dienstag mit. Münster, als Tabellen-16. der 3. Liga nur einen Punkt von den Abstiegsplätzen entfernt, hatte sich am Sonntag von Benno Möhlmann getrennt. 

Antwerpen absolvierte als Aktiver insgesamt 186 Spiele für Münster und erhält nun einen Vertrag bis Saisonende, der sich im Fall des Klassenerhalts automatisch verlängert. Er war am Montag vom Regionalligisten Viktoria Köln freigestellt worden. 

"Ich möchte mich bei der Viktoria für den konstruktiven Austausch und das Entgegenkommen bedanken", sagte Münsters Sportdirektor Malte Metzelder: "Marco hat sich in Köln als Trainer sehr gut entwickelt und gezeigt, dass er auch große Herausforderungen meistern kann. Er weiß, wie man Spiele gewinnt und soll das jetzt auf unsere Mannschaft übertragen. Dass er den Verein und sein Umfeld so gut kennt, ist in unserer schwierigen Situation außerdem ein großer Vorteil."

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Bayern Münchens Bosse Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß haben zu einem beispiellosen Rundumschlag gegen die ...mehr
Der frühere Fußball-Nationalspieler Paul Breitner ist nach der viel diskutierten Pressekonferenz der Bosse von Bayern ...mehr
Die früheren Bayern-Profis Dietmar Hamann und Thomas Berthold haben den Umgang der Klubbosse des FC Bayern mit Hasan ...mehr
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Wimbledonsiegerin Angelique Kerber trifft in ihrem ersten Gruppenspiel beim WTA-Saisonfinale in Singapur auf die Niederländerin Kiki Bertens.mehr
Highlights
Die früheren Bayern-Profis Dietmar Hamann und Thomas Berthold haben den Umgang der Klubbosse des FC Bayern mit Hasan Salihamidzic kritisiert.mehr
Die deutsche Nationalmannschaft nimmt mit frischem Personal und einem überzeugenden Charakter ihren Trainer Joachim Löw vorerst aus der Schusslinie.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige