Offiziell: Härtel ist neuer Hansa-Trainer

Mit Härtel und Pieckenhagen: Hansa hofft auf erfolgreichen
Neustart
Bild 1 von 1

Mit Härtel und Pieckenhagen: Hansa hofft auf erfolgreichen Neustart

 © SID
09.01.2019 - 20:33 Uhr

Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat wie erwartet Jens Härtel als neuen Trainer verpflichtet.

Rostock (SID) - Dies teilte der Klub am Mittwochabend mit. Der 49-Jährige tritt die Nachfolge des beurlaubten Pawel Dotschew an und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Härtel (49) war bis November beim Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Magdeburg tätig gewesen.

Als Härtels Co-Trainer holte Hansa zudem Ronny Thielemann, am Samstag hatte der Klub Hansa bereits die Verpflichtung von Ex-Profi Martin Pieckenhagen als Sportvorstand mitgeteilt. Das Trio wird sich am Donnerstag auf die Reise zum Trainingslager ins türkische Belek machen. 

Unter Dotschew (53) konnte Hansa die sportlichen Erwartungen in der laufenden Saison nicht erfüllen. Die Mecklenburger wollten aufsteigen, stehen nach dem 20. Spieltag aber nur auf Rang acht.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das ...mehr
Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt ist im Alter von nur 30 Jahren beim Skilanglaufen ums Leben gekommen.mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 21 54:23 50
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 21 41:21 42
4 RB Leipzig 21 38:18 38
5 Frankfurt 21 40:27 33
6 Leverkusen 21 37:32 33
7 Wolfsburg 21 32:30 32
8 Hertha BSC 21 34:31 31
9 Hoffenheim 21 41:32 30
10 Werder 21 36:32 30
11 Mainz 05 21 23:33 27
12 Düsseldorf 21 25:39 25
13 Freiburg 21 29:37 23
14 Schalke 21 25:32 22
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 21 17:47 15
17 Hannover 21 20:44 14
18 Nürnberg 21 17:46 12
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 15. Februar 2019.mehr
Highlights
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das 0:3 gegen Tottenham in der Champions League. Vorübergehende ...mehr
Das Flugzeug, mit dem der argentinische Fußballer Emiliano Sala am 21. Januar über dem Ärmelkanal abgestürzt war, ist entdeckt worden.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige