DEL: Mannheim bezwingt Berlin - München gibt Sieg aus der Hand

DEL: Mannheim bezwingt Berlin - München gibt Sieg aus der
Hand
Bild 1 von 1

DEL: Mannheim bezwingt Berlin - München gibt Sieg aus der Hand

 © SID
11.01.2015 - 20:27 Uhr

Die Adler Mannheim ziehen an der Tabellenspitze der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einsam ihre Kreise.

Köln (SID) - Die Adler Mannheim ziehen an der Tabellenspitze der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einsam ihre Kreise. Vor 13.600 Zuschauern in der ausverkauften SAP-Arena gewann der sechsmalige Meister gegen den Rekordchampion Eisbären Berlin 6:4 (1:1, 3:2, 2:1). Nationalspieler Frank Mauer erzielte drei Tore.

Die Adler liegen damit nach 38 Spieltagen zwölf Punkte vor dem EHC München. Der Verfolger gab einen fast schon sicheren Sieg gegen die Nürnberg Ice Tigers aus der Hand. Beim 4:5 (1:0, 1:3, 2:1, 0:0, 0:1) nach Penaltyschießen in Nürnberg drehten die Münchner einen Zwei-Tore-Rückstand, ehe Nürnbergs Yasin Ehliz 22 Sekunden vor der Schlusssirene zum 4:4 ausglich. Im Penaltyschießen machte Corey Locke den Sieg für die Ice Tigers perfekt.

Die Hamburg Freezers gewannen beim Meister ERC Ingolstadt 4:3 nach Penaltyschießen (1:0, 2:2, 0:1, 0:0, 1:0). Im finalen Shoot-out verwandelte Adam Mitchell auf Hamburger Seite zwei Penaltys, darunter den entscheidenden zum 3:2. Hamburg (69 Punkte) ist Dritter vor Ingolstadt (65).

Die Iserlohn Roosters festigten ihren sechsten Tabellenplatz durch das 3:2 nach Verlängerung beim direkten Verfolger EHC Wolfsburg (1:1, 0:0, 1:1, 1:0).

Der Vorletzte Schwenninger Wild Wings schlug die einen Rang besser platzierten Augsburger Panther deutlich mit 6:1 (1:0, 3:1, 2:0). Schlusslicht Straubing Tigers musste sich den Krefeld Pinguinen mit 1:3 (0:1, 1:1, 0:1) beugen.

Quelle: 2015 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Das 0:0 in Liverpool ist kein gefahrloses Ergebnis für die Bayern. Der Abend in Anfield zeigt, dass eine wilde ...mehr
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter.mehr
Die deutsch-englischen Fußball-Wochen gehen weiter. Die Kraftprobe Liverpool gegen Bayern vermittelt fast schon ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 22 54:23 51
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 22 17:46 13
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Der kriselnde Bundesligist Schalke 04 ist im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester City klarer Außenseiter.mehr
Highlights
Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt ist im Alter von nur 30 Jahren beim Skilanglaufen ums Leben gekommen.mehr
Markus Weinzierl darf vorerst beim VfB Stuttgart bleiben. Stattdessen muss einen Tag nach dem Bekenntnis zum Trainer der Sportvorstand Michael Reschke gehen. Der abstiegsbedrohte ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige