DEL: Meister München übernimmt Tabellenführung

DEL: Meister München übernimmt Tabellenführung
Bild 1 von 1

DEL: Meister München übernimmt Tabellenführung

 © SID

Meister Red Bull München hat nach 14 Spieltagen in der Deutschen Eishockey Liga zumindest vorübergehend die Tabellenführung übernommen.

München (SID) - Meister Red Bull München hat nach 14 Spieltagen in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zumindest vorübergehend die Tabellenführung übernommen. Die Münchner setzten sich gegen Rekordchampion Eisbären Berlin mit 3:2 (0:1, 3:1, 0:0) durch und überholten mit 26 Zählern die punktgleichen Grizzlys Wolfsburg. Allerdings hat München bereits zwei Spiele mehr absolviert als der Verfolger.

Mads Christensen (30.), Brooks Macek (34.) und Andreas Eder (34.) drehten im zweiten Drittel innerhalb von vier Minuten die Eisbären-Führung durch André Rankel (15.) und Julian Talbot (26.).

Berlin (21 Punkte) verliert durch die sechste Saisonniederlage den Anschluss an die Spitzengruppe. Ex-Meister ERC Ingolstadt (22) zog durch ein 3:2 (1:1, 1:1, 1:0) gegen die Iserlohn Roosters (19) an den Eisbären vorbei. Brandon Buck (9./54.) und Danny Irmen (25.) trafen für die Gastgeber, Greg Rallo (15.) und Chad Bassen (21.) für Iserlohn.

Quelle: 2016 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Ausgerechnet Javi Martinez hat Bayern Münchens Triple-Saison mit dem Supercup das Krönchen aufgesetzt. 2:1 n.V. siegte ...mehr
Deutschlands Tennisidol Boris Becker hat in einem in Großbritannien laufenden Verfahren in Zusammenhang mit seiner ...mehr
Die Konsequenzen des Spielerstreiks beim Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 sollen am Donnerstagmittag der ...mehr
Anzeige