Die Sport-Höhepunkte am Donnerstag, 7. November 2019

Die Sport-Höhepunkte am Donnerstag, 7. November 2019
Bild 1 von 1

Die Sport-Höhepunkte am Donnerstag, 7. November 2019

 © SID

Borussia Mönchengladbach braucht gegen AS Rom endlich auch international den ersten Sieg, um nicht den Anschluss zu verlieren.

Köln (SID) - Die Überflieger von Borussia Mönchengladbach brauchen gegen AS Rom endlich auch international den ersten Sieg, um nicht den Anschluss zu verlieren. Auf Eintracht Frankfurt wartet am vierten Spieltag der Europa League bei Standard Lüttich derweil ebenso eine belgische Aufgabe wie auf den VfL Wolfsburg, der gegen KAA Gent eine Durststrecke beenden will.

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft startet mit dem Spiel gegen Vorjahressieger Russland in den Deutschland Cup. Das Viererturnier in Krefeld dauert bis Sonntag, weitere Gegner sind die Schweiz und die Slowakei. Bundestrainer Toni Söderholm setzt beim ersten Test der neuen Saison auf die Zukunft, zahlreiche Stammkräfte stehen nicht im Aufgebot. Söderholm hat gleich fünf Debütanten nominiert, die Spieler sollen sich für die nächste WM im Mai 2020 in der Schweiz bewerben.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft fährt als Gruppensieger der Qualifikation zur Fußball-EM 2020.mehr
Die Ermittlungen gegen Christoph Metzelder sind auch zweieinhalb Monate nach der Hausdurchsuchung nicht abgeschlossen.mehr
Der ehemalige Bundesliga-Profi Hakan Calhanoglu hat das umstrittene Salutieren der türkischen Fußball-Nationalspieler ...mehr
Anzeige