ADAC Formel 4: Licht und Schatten für David Schumacher

ADAC Formel 4: Schumacher übernimmt Führung in der
Rookiewertung
Bild 1 von 1

ADAC Formel 4: Schumacher übernimmt Führung in der Rookiewertung

 © SID
09.06.2018 - 17:32 Uhr

David Schumacher fuhr am Samstag beim zehnten Saisonrennen auf dem Red Bull Ring als Sechster in die Top Ten und sammelte wichtige Punkte.

Spielberg bei Knittelfeld (SID) - Licht und Schatten für David Schumacher in der ADAC Formel 4: Der Sohn des ehemaligen Formel-1- und DTM-Piloten Ralf Schumacher fuhr am Samstag beim zehnten Saisonrennen auf dem Red Bull Ring als Sechster in die Top Ten und sammelte wichtige Punkte für die Rookiemeisterschaft. Im elften Lauf am späten Nachmittag schied der 16-Jährige auf Position vier liegend nach einem intensiven Zweikampf mit Charles Weerts (Belgien) aus.

Den Sieg im ersten Rennen sicherte sich Enzo Fittipaldi (Brasilien), Enkel des zweimaligen Formel-1-Weltmeisters Emerson Fittipaldi. Im zweiten Rennen fuhr der 16-jährige Fittipaldi als Zweiter erneut aufs Podium. Diesen Lauf gewann Lirim Zendeli (18) aus Bochum, der die Führung in der Gesamtwertung mit seinem sechsten Saisonsieg ausbaute.

Schumacher absolviert seine erste Saison im Formelsport. In dieser hat er sich den Sieg in der Rookiemeisterschaft als Ziel gesetzt. Derzeit führt er die Wertung der Serien-Neulinge knapp vor Niklas Krütten aus Trier an.

Das vierte Rennwochenende der Formel-Nachwuchsserie endet mit dem dritten Rennen am Sonntag (9.50 Uhr/Sport1). In der Meisterschaft geht es in sechs Wochen weiter, dann gastiert die ADAC Formel 4 im Rahmen des deutschen Formel-1-Rennens in Hockenheim (20. bis 22. Juli).

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Die einen kämpfen um den Titel, die anderen gegen den Abstieg. Die Rückrunde der Fußball-Bundesliga verspricht ...mehr
Das macht einen schon stolz : Beim Handball-Bundestrainer überwog trotz des späten Remis gegen Frankreich die Freude ...mehr
Jetzt kommt der Weltmeister: Im vierten Vorrundenspiel der Heim-WM geht es für die deutschen Handballer gegen ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Tabellenführer Borussia Dortmund startet im Abendspiel um 18.30 Uhr bei RB Leipzig in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga.mehr
Highlights
Mittelfeldspieler Franck Ribery hat mit einer Verbalattacke weit unter der Gürtellinie mal wieder für Aufregung gesorgt.mehr
Mit einem Tag Verspätung sollen die Rennen beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding starten. Die Wetterlage scheint sich langsam zu erholen - endgültige Entwarnung gibt es aber noch ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige