ADAC Formel 4: Zendeli siegt weiter

ADAC Formel 4: Bochumer Zendeli vorzeitig Meister
Bild 1 von 1

ADAC Formel 4: Bochumer Zendeli vorzeitig Meister

 © SID
05.05.2018 - 16:54 Uhr

Das deutsche Motorsport-Talent Lirim Zendeli (Bochum/US Racing CHRS) dominiert in der jungen Saison der ADAC Formel 4 weiterhin fast nach Belieben.

Hockenheim (SID) - Das deutsche Motorsport-Talent Lirim Zendeli (Bochum/US Racing CHRS) dominiert in der jungen Saison der ADAC Formel 4 weiterhin fast nach Belieben. Der 18-Jährige gewann am Samstag die beiden Rennen in Hockenheim und feierte damit in den bisherigen fünf Läufen des Jahres schon vier Siege. Sein Teamkollege David Schumacher (Bergheim/16), Sohn des ehemaligen Formel-1-Fahrers Ralf Schumacher, belegte die Plätze vier und neun.

Zendeli hat nun 100 Punkte auf dem Konto und führt die Meisterschaft mit großen Vorsprung an. Es folgen der Däne Frederik Vesti (61 Punkte/Van Amersfoort) und der Brasilianer Enzo Fittipaldi (55/Prema), Enkel des zweimaligen Formel-1-Weltmeisters Emerson Fittipaldi.

Am Sonntag steigt um 10.40 Uhr das dritte Rennen auf dem Hockenheimring, für dieses vergab David Schumacher am Samstagnachmittag die große Chance auf die Pole Position. Kurz vor Schluss verlor er den achten Rang, am Sonntag starten die besten acht Piloten des zweiten Rennens in umgekehrter Reihenfolge. Rookie Schumacher fährt wie Zendeli für das Team seines Vaters Ralf.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Das 0:0 in Liverpool ist kein gefahrloses Ergebnis für die Bayern. Der Abend in Anfield zeigt, dass eine wilde ...mehr
Ein Fußballfest hätte es werden können, doch am Ende herrscht bei Schalke wieder Frust. Der Revierclub verspielt gegen ...mehr
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter.mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 22 54:23 51
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 22 17:46 13
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Der kriselnde Bundesligist Schalke 04 ist im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester City klarer Außenseiter.mehr
Highlights
Ein Fußballfest hätte es werden können, doch am Ende herrscht bei Schalke wieder Frust. Der Revierclub verspielt gegen Manchester City in Überzahl eine Führung. Und ausgerechnet ...mehr
Das 0:0 in Liverpool ist kein gefahrloses Ergebnis für die Bayern. Der Abend in Anfield zeigt, dass eine wilde Auf-und-ab-Saison im Titelglanz enden könnte. Die Ü30 -Fraktion ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige