Ex-Weltmeister Häkkinen kehrt als Markenbotschafter zu McLaren zurück

Ex-Weltmeister Häkkinen kehrt als Markenbotschafter zu McLaren
zurück
Bild 1 von 1

Ex-Weltmeister Häkkinen kehrt als Markenbotschafter zu McLaren zurück

 © SID
16.03.2017 - 12:45 Uhr

Der frühere Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen kehrt als Markenbotschafter zu McLaren zurück.

Woking (SID) - Der frühere Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen (48) kehrt als Markenbotschafter zu McLaren zurück. Dies teilte die McLaren Automotive Ltd. am Donnerstag mit, die neben dem berühmten Königsklassen-Rennstall auch eine Abteilung für Supersportwagen unterhält.

Der "fliegende Finne" Häkkinen erhält einen Vertrag über "mehrere Jahre" und soll künftig an der Seite vom Teamchef Zak Brown und Automotive-Vorstand Mike Flewitt für McLaren neue Geschäftsfelder erschließen.

Häkkinen ging von 1993 bis 2001 in insgesamt 130 Formel-1-Rennen für McLaren an den Start (20 Siege). 1998 und 1999 sicherte sich der Finne jeweils die Fahrer-Weltmeisterschaft.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Ob Leichtathletik, Tennis oder auch Kampfsport: Wir zeigen die attraktivsten Sportlerinnen der Welt! Bild 1mehr
Im Gespräch mit dem SID am Rande eines Termins von SAP in Singapur nahm Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß zu ...mehr
Karl-Heinz Rummenigge hat die kritische Einschätzung von Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl über die Asientour des ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
mehr Sport-Videos
Anzeige
Anzeige
Anzeige