Force India ist passe: Formel-1-Team heißt künftig nur noch Racing Point

Force India ist passe: Formel-1-Team heißt künftig nur noch
Racing Point
Bild 1 von 1

Force India ist passe: Formel-1-Team heißt künftig nur noch Racing Point

 © SID
30.12.2018 - 10:36 Uhr

Der verklausulierte Teamname Racing Point Force India ist mit Beginn der kommenden Formel-1-Saison Geschichte.

Silverstone (SID) - Aus der Starterliste des Automobil-Weltverbandes FIA für 2019 geht hervor, dass der Rennstall künftig als Racing Point F1 Team um Punkte kämpfen wird.

Nach der kontrollierten Insolvenz von Sahara Force India im vergangenen Sommer hatte der Rennstall die Saison als Racing Point Force India beendet. Dies war notwendig, weil ein Teamname innerhalb einer laufenden Meisterschaft nicht getilgt werden darf.

Für Racing Point fahren in der Saison 2019, die am 17. März in Melbourne/Australien beginnt, der Mexikaner Sergio Perez und Lance Stroll (Kanada). Dessen milliardenschwerer Vater Lawrence Stroll hatte das Team Ende August übernommen.

Quelle: 2018 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Ein Kleinflugzeug mit dem argentinischen Fußballer Emiliano Sala an Bord ist am Montagabend auf dem Flug von Nantes ...mehr
Auf den Spuren des Vaters: Der Einstieg von Mick Schumacher in die Talentschmiede von Ferrari ist perfekt. Das ...mehr
Der vermutlich über dem Ärmelkanal abgestürzte Fußballprofi Emiliano Sala hat in einer Sprachnachricht seine Angst vor ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Mittwoch, 23. Januar 2019mehr
Highlights
Der vermutlich über dem Ärmelkanal abgestürzte Fußballprofi Emiliano Sala hat in einer Sprachnachricht seine Angst vor einer Katastrophe geäußert.mehr
Das macht einen schon stolz : Beim Handball-Bundestrainer überwog trotz des späten Remis gegen Frankreich die Freude angesichts der herausragenden Leistung. Viel Schlaf gönnte ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige