Formel 1: Mercedes und Ferrari präsentieren Autos am selben Tag

Formel 1: Mercedes und Ferrari präsentieren Autos am selben
Tag
Bild 1 von 1

Formel 1: Mercedes und Ferrari präsentieren Autos am selben Tag

 © SID
26.01.2018 - 13:44 Uhr

Konstrukteurs-Weltmeister Mercedes wird, wie Konkurent Ferrari, seinen neuen Formel 1-Boliden am 25. März präsentieren.

Köln (SID) - Das Wettrennen zwischen Weltmeister Mercedes und Ferrari wird schon einen Monat vor dem Saisondebüt der Formel 1 am 25. März in Melbourne eröffnet. Mercedes kündigte am Donnerstag die Präsentation des Autos für den viermaligen Weltmeister Lewis Hamilton und Valtteri Bottas am 22. Februar in Silverstone an - am selben Tag wird auch Ferrari den Dienstwagen von Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen per Internet-Livestream aus Maranello vorstellen.

"Bevor es jemand anmerkt: Ja, wir wissen, dass dies der gleiche Tag ist, an dem auch unsere Freunde in Maranello präsentieren", heißt es in der offiziellen Pressemitteilung von Mercedes. Deshalb arbeite man eng zusammen, "um sicherzustellen, dass es zu keinen nennenswerten Überschneidungen kommt zwischen unserem Veranstaltungs-Zeitplan sowie der geplanten Online-Übertragung aus Italien! Wir werden den Stream genauso interessiert verfolgen wie Sie."

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Der frühere Nationalspieler Thomas Berthold hat massive Kritik am DFB-Team geäußert und den DFB zu einer Trennung von ...mehr
Nach Meinung der Experten entschied Schiedsrichter Nestor Pitana beim Handelfmeter für Frankreich richtig.mehr
Hockenheim gehört seit 1970 regelmäßig zum Formel-1-Kalender. Die Kollegen von auto motor und sport blicken noch ...mehr
Anzeige
Anzeige
Video
Anzeige