Neuer Ferrari wird am 22. Februar vorgestellt

Neuer Ferrari wird am 22. Februar vorgestellt
Bild 1 von 1

Neuer Ferrari wird am 22. Februar vorgestellt

 © SID
27.12.2017 - 11:49 Uhr

Der neue Ferrari für die Formel-1-Saison 2018 wird am 22. Februar zunächst im Internet vorgestellt.

Mailand (SID) - Der neue Ferrari für die Formel-1-Saison 2018 wird am 22. Februar zunächst im Internet vorgestellt. Das bestätigte Ferrari-Präsident Sergio Marchionne am Montag italienischen Medien. Der Bolide wird somit am Tag der Präsentation nicht wie üblich seine Runden auf der Ferrari-Rennstrecke in Fiorano drehen.

Drei Tage später wird das Auto dann beim "Filming Day" in Barcelona, einem privaten Test für die Sponsoren, zu sehen sein.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Das Landgericht Frankfurt/Main hat die Eröffnung des Verfahrens gegen ehemalige DFB-Spitzenfunktionäre im Zusammenhang ...mehr
Die FIA arbeitet unermüdlich an der Verbesserung der Fahrer-Sicherheit. 2019 führt der Weltverband in der Formel 1 ...mehr
Weltmeister Jerome Boateng steht der deutschen Fußball-Nationalmannschaft aufgrund muskulärer Probleme gegen ...mehr
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Vor dem DTM-Saisonfinale auf dem Hockenheimring führen die beiden Mercedes-Piloten Gary Paffett und Paul di Resta die Gesamtwertung an.mehr
Highlights
Bundestrainer Joachim Löw wird seine Aufstellung für das Nations-League-Spiel am Dienstag bei Weltmeister Frankreich verändern.mehr
Seit dem frühzeitigen WM-Aus stehen die deutsche Mannschaft und Bundestrainer Jogi Löw in der Kritik. Nach dem desaströsen Start in die Nations League und der Niederlage gegen ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige