Handball-EM: Biegler nominiert endgültigen Kader

"Werden nicht alle fit sein": DHB-Frauen starten mit
Personalsorgen in Heim-WM
Bild 1 von 1

"Werden nicht alle fit sein": DHB-Frauen starten mit Personalsorgen in Heim-WM

 © SID

Handball-Bundestrainer Michael Biegler reist am Samstag mit 17 Spielerinnen zur Frauen-Europameisterschaft nach Schweden (4. bis 18. Dezember).

Leverkusen (SID) - Handball-Bundestrainer Michael Biegler reist am Samstag mit 17 Spielerinnen zur Frauen-Europameisterschaft nach Schweden (4. bis 18. Dezember). Der 55-Jährige musste aus seinem ursprünglichen Kader Maria Kiedrowski (Thüringer HC), Caroline Müller (VfL Oldenburg), Jennifer Rode (Bayer Leverkusen) und Maike Schirmer (Buxtehuder SV) streichen. Das bedeutet auch, dass alle drei Torhüterinnen (Clara Woltering, Katja Kramarczyk und Dinah Eckerle) mit nach Kristianstad reisen.

Die Auswahl des Deutschen Handballbundes spielt am Sonntag gegen Vizeweltmeister Niederlande (18.30/sport1.de), danach gegen den Olympia-Zweiten Frankreich (6. Dezember/20.45 Uhr) und den WM-Vierten Polen (8. Dezember/18.30 Uhr). - Der Kader im Überblick:

Tor: Dinah Eckerle (Thüringer HC), Katja Kramarczyk (HC Leipzig), Clara Woltering (Dortmund)

Linksaußen: Lone Fischer (Buxtehuder SV)

Rückraum links: Emily Bölk (Buxtehuder SV), Saskia Lang (HC Leipzig)

Rückraum Mitte: Anna Loerper (TuS Metzingen), Kim Naidzinavicius (SG BBM Bietigheim), Kerstin Wohlbold (Thüringer HC)

Rückraum rechts: Anne Hubinger (HC Leipzig), Isabell Klein (Nantes Loire Atlantique HB), Alicia Stolle (HSG Blomberg-Lippe)

Rechtsaußen: Svenja Huber, Stella Kramer (beide Dortmund)

Kreis: Julia Behnke (TuS Metzingen), Jenny Karolius (Bayer Leverkusen), Meike Schmelzer (Thüringer HC)

Quelle: 2016 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Deutschland hat wieder eine Weitsprung-Olympiasiegerin: Malaika Mihambo triumphierte am Dienstag bei den Sommerspielen ...mehr
Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel ist nach seinem zweiten Platz beim Großen Preis von Ungarn ...mehr
Esteban Ocon im Alpine-Renault hat beim Großen Preis von Ungarn den ersten Grand-Prix-Sieg seiner Karriere gefeiert.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.