Nationalmannschafts-Kapitänin Loerper wechselt nach Bietigheim

Nationalmannschafts-Kapitänin Loerper wechselt nach
Bietigheim
Bild 1 von 1

Nationalmannschafts-Kapitänin Loerper wechselt nach Bietigheim

 © SID
30.01.2018 - 12:43 Uhr

Der deutsche Frauenhandball-Meister Bietigheim hat sich prominent verstärkt. Der Titelverteidiger verpflichtete mit sofortiger Wirkung Anna Loerper.

Bietigheim-Bissingen (SID) - Der deutsche Frauenhandball-Meister SG BBM Bietigheim hat sich prominent verstärkt. Der Titelverteidiger verpflichtete mit sofortiger Wirkung die 235-malige Nationalspielerin Anna Loerper vom TuS Metzingen. Die 33 Jahre alte Spielmacherin erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

"Sicherlich kommt der Vereinswechsel für viele zu diesem Zeitpunkt der Saison überraschend, aber die Chance, auch in der kommenden Saison auf höchstem Niveau Handball spielen zu können, musste ich nutzen", sagte die zweimalige Handballerin des Jahres. Loerper wird vermutlich bereits am Mittwoch (19.30 Uhr) im Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund erstmals für Bietigheim auflaufen.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter.mehr
Die deutsch-englischen Fußball-Wochen gehen weiter. Die Kraftprobe Liverpool gegen Bayern vermittelt fast schon ...mehr
Diesem Spiel fiebern der FC Liverpool und der FC Bayern seit Wochen entgegen. Anfield wird brodeln, die ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 22 54:23 51
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 22 17:46 13
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Im Spitzenspiel der Bundesliga empfängt Eintracht Frankfurt den Tabellendritten Borussia Mönchengladbach.mehr
Highlights
Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt ist im Alter von nur 30 Jahren beim Skilanglaufen ums Leben gekommen.mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das 0:3 gegen Tottenham in der Champions League. Vorübergehende ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr