In Abwesenheit: Weltmeister wünschen Confed-Cup-Team Glück

In Abwesenheit: Weltmeister wünschen Confed-Cup-Team Glück
Bild 1 von 1

In Abwesenheit: Weltmeister wünschen Confed-Cup-Team Glück

 © SID
19.06.2017 - 16:14 Uhr

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft kann zum Start beim Confed Cup in Sotschi auf prominente Unterstützung zählen.

Sotschi (SID) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft kann zum Start beim Confed Cup in Sotschi (17.00 Uhr MESZ/ZDF) auf prominente Unterstützung zählen. "Ich wünsche euch viel Erfolg für den Auftakt gegen Australien!", schrieb Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm bei Twitter. Der wie Lahm inzwischen aus dem DFB-Team zurückgetretene Bastian Schweinsteiger twitterte: "Viel Glück für den Confed Cup."

Schalkes Kapitän Benedikt Höwedes, beim Triumph von Rio 2014 ebenfalls dabei, schrieb: "Liebes DFB-Team, viel Erfolg beim Confed Cup! Drücke Euch die Daumen und freu' mich, viele von Euch bald wiederzusehen!" Höwedes hatte auf das Turnier verzichtet, um sich einer Leisten-OP unterziehen zu können, und fehlt wie die meisten anderen Weltmeister in Russland. Bundestrainer Joachim Löw verzichtete auf das Gros seiner Rio-Helden, um ihnen ein Jahr vor der WM eine Pause zu gönnen.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Ähnliche Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Bundesliga Tabelle
    Pl Verein SP Tore Pkt
    1 Bayern 34 89:22 82
    2 RB Leipzig 34 66:39 67
    3 Dortmund 34 72:40 64
    4 Hoffenheim 34 64:37 62
    5 Köln 34 51:42 49
    6 Hertha BSC 34 43:47 49
    7 Freiburg 34 42:60 48
    8 Werder 34 61:64 45
    9 M'gladbach 34 45:49 45
    10 Schalke 34 45:40 43
    11 Frankfurt 34 36:43 42
    12 Leverkusen 34 53:55 41
    13 Augsburg 34 35:51 38
    14 Hamburg 34 33:61 38
    15 Mainz 05 34 44:55 37
    16 Wolfsburg 34 34:52 37
    17 Ingolstadt 34 36:57 32
    18 Darmstadt 98 34 28:63 25
    Anzeige
    Anzeige
    Auch interessant
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige