Bolt holt auch Staffel-Gold - DLV-Männer knapp an Bronze vorbei

Bolt holt auch Staffel-Gold - DLV-Männer knapp an Bronze
vorbei
Bild 1 von 1

Bolt holt auch Staffel-Gold - DLV-Männer knapp an Bronze vorbei

 © SID
29.08.2015 - 15:44 Uhr

Usain Bolt hat bei der Leichtathletik-WM mit der jamaikanischen 4x100-m-Staffel den Titel gewonnen und sein drittes Gold-Triple perfekt gemacht.

Peking (SID) - Superstar Usain Bolt hat bei der Leichtathletik-WM in Peking mit der jamaikanischen 4x100-m-Staffel den Titel gewonnen und sein drittes Gold-Triple perfekt gemacht. Nesta Carter, Asafa Powell, Nickel Ashmeade sowie Bolt als Schlussläufer siegten in 37,36 Sekunden. Bis zum letzten Wechsel hatten noch die USA um Justin Gatlin in Führung gelegen, nach einem völlig verpatzten Wechsel wurden sie auf Platz zwei liegend disqualifiziert. Silber ging dadurch überraschend an China (38,01), Bronze holte sich Kanada (38,13).

Der deutsche Meister Julian Reus (Wattenscheid), Sven Knipphals (Wolfsburg), Alexander Kosenkow (Wattenscheid) und Aleixo-Platini Menga (Leverkusen) kamen in 38,15 auf Rang vier und verpassten nach dem Aus der USA Platz drei nur hauchdünn. Noch nie gewann eine deutsche 4x100-m-Staffel bei einer WM eine Medaille. 

Bolt hatte bereits 2009 und 2013 hatte drei WM-Titel gewonnen. In Peking triumphierte Bolt schon über die 100 m und 200 m, der Staffel-Erfolg war bereits sein insgesamt elfter WM-Titel. In der Ära des Rekordweltmeisters unterlag Jamaika letztmals im Kampf um einen großen Titel bei der WM 2007 in Osaka.

Quelle: 2015 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das ...mehr
Jetzt zeigt auch Ferrari sein neues Formel-1-Auto. Gut einen Monat vor dem Saisonstart in Australien präsentiert sich ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 21 54:23 50
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 21 41:21 42
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Wolfsburg 22 35:30 35
6 Frankfurt 21 40:27 33
7 Hoffenheim 22 44:32 33
8 Leverkusen 21 37:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 21 25:39 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 21 17:46 12
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Im Spitzenspiel der Bundesliga empfängt Eintracht Frankfurt den Tabellendritten Borussia Mönchengladbach.mehr
Highlights
Die Hoffnung auf das Double muss Borussia Dortmund schon im DFB-Pokal-Achtelfinale begraben. Der Bundesliga-Erste verliert im Elfmeterschießen gegen Werder. Zudem kommen im ...mehr
Schalke 04 gelang an einem traurigen Fußballabend ungefährdet der Einzug ins DFB-Pokalviertelfinale. Spannender war es im Berliner Olympiastadion zwischen Hertha BSC und Bayern ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr