Bolts Gold-Kollege Bailey-Cole mit Zika-Virus infiziert

Bolts Gold-Kollege Bailey-Cole mit Zika-Virus infiziert
Bild 1 von 1

Bolts Gold-Kollege Bailey-Cole mit Zika-Virus infiziert

 © SID
25.06.2016 - 23:04 Uhr

Der jamaikanische Staffel-Olympiasieger Kemar Bailey-Cole hat sich mit dem Zika-Virus infiziert. Dies teilte der 24-Jährige am Samstag mit.

Kingston (SID) - Der jamaikanische Staffel-Olympiasieger Kemar Bailey-Cole hat sich mit dem Zika-Virus infiziert. Dies teilte der 24-Jährige am Samstag mit. Dennoch will Bailey-Cole in der nächsten Woche an den nationalen Olympia-Ausscheidungen teilnehmen.

"Ich wusste nicht, dass ich es hatte, bis ich zum Friseur gegangen bin. Danach entdeckte meine Freundin eine Delle in meinem Nacken, die sich als Lymphknoten herausstellte", sagte Bailey-Cole der jamaikanischen Tageszeitung The Gleaner. Der Sprinter gehörte 2012 bei Olympia in London und ein Jahr später bei der WM in Moskau zum Gold-Quartett der Jamaikaner um Superstar Usain Bolt.

Vor dem Duell mit Bolt und den Ex-Weltmeistern Yohan Blake und Asafa Powell denkt er positiv: "Ich gehe mit der Einstellung gesund und fit zu sein in die Wettkämpfe." Es sei aber nicht leicht, sich zu erholen, sagte Bailey-Cole, "die Ausschläge sind noch auf meinem Körper. Meine Augen tun weh, aber das Beste ist, dass ich keine Muskelschmerzen mehr habe."

Quelle: 2016 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das ...mehr
Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt ist im Alter von nur 30 Jahren beim Skilanglaufen ums Leben gekommen.mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 21 54:23 50
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 21 41:21 42
4 RB Leipzig 21 38:18 38
5 Frankfurt 21 40:27 33
6 Leverkusen 21 37:32 33
7 Wolfsburg 21 32:30 32
8 Hertha BSC 21 34:31 31
9 Hoffenheim 21 41:32 30
10 Werder 21 36:32 30
11 Mainz 05 21 23:33 27
12 Düsseldorf 21 25:39 25
13 Freiburg 21 29:37 23
14 Schalke 21 25:32 22
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 21 17:47 15
17 Hannover 21 20:44 14
18 Nürnberg 21 17:46 12
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 15. Februar 2019.mehr
Highlights
Schalke 04 gelang an einem traurigen Fußballabend ungefährdet der Einzug ins DFB-Pokalviertelfinale. Spannender war es im Berliner Olympiastadion zwischen Hertha BSC und Bayern ...mehr
Das Flugzeug, mit dem der argentinische Fußballer Emiliano Sala am 21. Januar über dem Ärmelkanal abgestürzt war, ist entdeckt worden.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige