Kroatin Kolak gewinnt Speer-Gold - Obergföll Achte

Kroatin Kolak gewinnt Speer-Gold - Obergföll Achte
Bild 1 von 1

Kroatin Kolak gewinnt Speer-Gold - Obergföll Achte

 © SID

Das deutsche Speerwurf-Trio ist bei den Olympischen Spielen in Rio nach einem enttäuschenden Wettkampf leer ausgegangen.

Rio de Janeiro (SID) - Das deutsche Speerwurf-Trio ist bei den Olympischen Spielen in Rio nach einem enttäuschenden Wettkampf leer ausgegangen. Beim Sieg der Kroatien Sara Kolak belegte Ex-Weltmeisterin Christina Obergföll in ihrem letzten großen internationalen Wettkampf mit 62,92 m als beste Deutsche Platz acht. Nur Elfte mit 59,71 m wurde die EM-Zweite Linda Stahl aus Leverkusen direkt vor der deutschen Meisterin Christin Hussong aus Zweibrücken (57,70).

Die 21 Jahre alte EM-Dritte Kolak siegte mit 66,18 m vor der Südafrikanerin Sunette Viljoen (64,92) und Weltrekordlerin Barbora Spotakova aus Tschechien (64,80).

Damit gab es erstmals seit 16 Jahren keine deutsche Olympiamedaille in dieser Disziplin. Bei den Olympischen Spielen in London hatte Obergföll Silber gewonnen, Bronze ging an Stahl.

Quelle: 2016 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
In Sotschi wurde es offensichtlich: Das WM-Duell der Formel 1 ist auch ein Generationenkonflikt.mehr
Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat im Regen von Russland seinen 100. Formel-1-Sieg gefeiert.mehr
Passend zum emotionsgeladenen Abschied vom Dreisamstadion hat der SC Freiburg seinen Fans eine Fußball-Gala inklusive ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.