Weitspringerin Wester erleidet mehrfache Bänderrisse im Sprungfuß

Weitspringerin Wester erleidet mehrfache Bänderrisse im
Sprungfuß
Bild 1 von 1

Weitspringerin Wester erleidet mehrfache Bänderrisse im Sprungfuß

 © SID
14.09.2018 - 14:58 Uhr

Alexandra Wester hat sich bei ihrem Missgeschick im Rahmen des ISTAF am vergangenen Sonntag erhebliche Bänderverletzungen im Sprungfuß zugezogen.

Köln (SID) - Weitspringerin Alexandra Wester hat sich bei ihrem Missgeschick im Rahmen des ISTAF am vergangenen Sonntag in Berlin erhebliche Bänderverletzungen im Sprungfuß zugezogen. Drei Außenbänder sowie das Innenband sind gerissen, zudem erlitt Wester eine Teilruptur im vorderen Bereich der Syndesmose. Das bestätigte die Athletin im Gespräch mit leichtathletik.de.

Die genaue Behandlung steht noch nicht fest. "Ich habe ein gutes Ärzteteam um mich herum, mit dem ich innerhalb der nächsten Woche entscheiden werde, ob es operiert werden soll oder nicht", sagte Wester, die beim Absprung umgeknickt war: "Erstmal muss die Schwellung abklingen."

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Die einen kämpfen um den Titel, die anderen gegen den Abstieg. Die Rückrunde der Fußball-Bundesliga verspricht ...mehr
Das macht einen schon stolz : Beim Handball-Bundestrainer überwog trotz des späten Remis gegen Frankreich die Freude ...mehr
Der Sieg im Team-Wettkampf gerät bei den deutschen Skispringern zur Nebensache. Die DSV-Adler sorgen sich um David Siegel.mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Tabellenführer Borussia Dortmund startet im Abendspiel um 18.30 Uhr bei RB Leipzig in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga.mehr
Highlights
Mit einem Tag Verspätung sollen die Rennen beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding starten. Die Wetterlage scheint sich langsam zu erholen - endgültige Entwarnung gibt es aber noch ...mehr
Niki Lauda (69) wird wegen einer Grippe weiter im Allgemeinen Krankenhaus (AKH) in Wien behandelt. Eine Lungenentzündung bestätigte sein Arzt nicht.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige