Weltmeister Barber gewinnt Springer-Meeting in Cottbus

Weltmeister Barber gewinnt Springer-Meeting in Cottbus
Bild 1 von 1

Weltmeister Barber gewinnt Springer-Meeting in Cottbus

 © SID

Stabhochsprung-Weltmeister Shawn Barber hat das 14. Springer-Meeting in Cottbus gewonnen.

Cottbus (SID) - Stabhochsprung-Weltmeister Shawn Barber hat das 14. Springer-Meeting in Cottbus gewonnen. Der 21-jährige Kanadier siegte mit 5,77 m vor dem Leverkusener Carlo Paech, der mit 5,70 m persönliche Hallenbestleistung sprang. Ex-Weltmeister Raphael Holzdeppe (Zweibrücken) war nicht am Start. Am Samstag war der 26-Jährige beim Meeting in Rouen mit 5,84 m persönliche Hallen-Bestleistung gesprungen.

Im Hochsprung der Frauen triumphierte überraschend die Litauerin Airine Palsyte (1,97 m) vor Europameisterin Ruth Beitia (Spanien/1,94). Die WM-Sechste Marie-Laurence Jungfleisch (Stuttgart) wurde mit übersprungenen 1,91 m Fünfte und verpasste die Norm für die Hallen-WM in Portland/USA (18. bis 20. März) um sechs Zentimeter.

Nach ihrer Babypause belegte die frühere WM-Dritte Ariane Friedrich (Frankfurt) vor 2000 Zuschauern in der ausverkauften Lausitz-Arena mit 1,88 m den achten Rang.

Quelle: 2016 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Die deutschen Kunstturner sind in der olympischen Mannschaftsentscheidung in Tokio über eine Nebenrolle nicht ...mehr
Die Olympischen Spiele in Tokio sind gestartet und auch Deutschland schickt zahlreiche Sportlerinnen und Sportler ins ...mehr
Der Gold-Traum von Topfavoritin Naomi Osaka ist völlig überraschend schon im Achtelfinale des Tennisturniers von Tokio ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.