2. Liga: Aue holt Breitkreuz zurück

2. Liga: Aue holt Breitkreuz zurück
Bild 1 von 1

2. Liga: Aue holt Breitkreuz zurück

 © SID
12.06.2018 - 14:45 Uhr

Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue hat Innenverteidiger Steve Breitkreuz von Absteiger Eintracht Braunschweig verpflichtet.

Aue (SID) - Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue hat Innenverteidiger Steve Breitkreuz von Absteiger Eintracht Braunschweig verpflichtet. Der 26-Jährige unterschrieb bei den Sachsen einen Dreijahresvertrag und ist nach Jan Hochscheidt bereits der zweite Neuzugang, der von der Eintracht ins Erzgebirge wechselt.

Breitkreuz trug schon von 2015 bis 2017 das Trikot der Veilchen und kam in 77 Einsätzen auf sechs Tore. Ausgebildet wurde der gebürtige Berliner von Bundesligist Hertha BSC, schaffte dort aber nicht den Sprung ins Profiteam.

"Steve passt zu uns und hat gezeigt, dass er eine wichtige Säule in unserer Abwehr sein kann. Er ist ein sehr guter Innenverteidiger mit offensiven Qualitäten", sagte Aues Präsident Helge Leonhardt.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Die einen kämpfen um den Titel, die anderen gegen den Abstieg. Die Rückrunde der Fußball-Bundesliga verspricht ...mehr
Die Freude bei Borussia Dortmund war groß und verständlich. Der Sieg bei den zuvor daheim ungeschlagenen Leipzigern ...mehr
Der Sieg im Team-Wettkampf gerät bei den deutschen Skispringern zur Nebensache. Die DSV-Adler sorgen sich um David Siegel.mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Der kriselnde Vizemeister Schalke 04 startet nach einer unruhigen Winterpause am Sonntag ab 18.00 Uhr gegen den VfL Wolfsburg in die Rückrunde.mehr
Highlights
Mit einem Tag Verspätung sollen die Rennen beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding starten. Die Wetterlage scheint sich langsam zu erholen - endgültige Entwarnung gibt es aber noch ...mehr
Bundesliga-WAGs: Die heißesten Spielerfrauen Steven Zuber vom VfB Stuttgart gehört nicht zu den bekanntesten Spielern der Bundesliga. Seine Angetraute Mirjana ist trotzdem ein ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige