2. Liga: Bugera wird Co-Trainer in Kaiserslautern

2. Liga: Bugera wird Co-Trainer in Kaiserslautern
Bild 1 von 1

2. Liga: Bugera wird Co-Trainer in Kaiserslautern

 © SID
09.10.2017 - 19:19 Uhr

Alexander Bugera wird neuer Co-Trainer des abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern.

Kaiserslautern (SID) - Alexander Bugera wird neuer Co-Trainer des abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern. Wie der Klub am Montag mitteilte, unterschrieb der ehemalige Lauterer Profi einen Vertrag bis Sommer 2018 und wird damit zukünftig an der Seite des neuen Trainers Jeff Strasser arbeiten. 

Der Luxemburger war Ende September als Nachfolger des entlassenen Norbert Meier engagiert worden. Derzeit belegt der FCK mit nur fünf Punkten den vorletzten Tabellenplatz.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Nachdem Bayern München den Gruppensieg in der Champions League mit Mühe ins Ziel gerettet hatte, sparte Hasan ...mehr
Borussia Dortmund hat dank eines Doppelpacks von Raphael Guerreiro doch noch den begehrten Gruppensieg in der ...mehr
Titelverteidiger Real Madrid hat zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase die höchste Heimniederlage seiner ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Donnerstag, 13. Dezember 2018.mehr
Highlights
Neven Subotic hat im Auswärtsspiel von AS St. Etienne bei Girondins Bordeaux eine schwere Kopfverletzung erlitten.mehr
Nachdem Bayern München den Gruppensieg in der Champions League mit Mühe ins Ziel gerettet hatte, sparte Hasan Salihamidzic nicht mit Kritik.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige