Abschied aus Hannover: Walace-Wechsel nach Udine perfekt

Abschied aus Hannover: Walace-Wechsel nach Udine perfekt
Bild 1 von 1

Abschied aus Hannover: Walace-Wechsel nach Udine perfekt

 © SID

Der brasilianische Olympiasieger Walace ist endgültig vom Fußball-Zweitligisten Hannover 96 zum italienischen Serie-A-Klub Udinese Calcio gewechselt.

Hannover (SID) - Das bestätigten die Niedersachsen am Montag.

"Das Jahr bei 96 war für mich persönlich sehr intensiv. Wir haben unser Ziel, den Klassenerhalt, vergangene Saison leider verpasst", betonte der 24-Jährige. Walace wünschte dem Team von Trainer Mirko Slomka viel Glück und gab sich überzeugt, "dass 96 bald wieder in der Bundesliga spielen wird".

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Wollen Sie wissen, mit welchen Autos die Formel-1-Piloten und Teamchefs abseits der Rennstrecke unterwegs sind? Wir ...mehr
Der Wechsel von Toptalent Michael Cuisance von Borussia Mönchengladbach zum deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern ...mehr
Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat die Zukunft von Rio-Weltmeister Jerome Boateng beim ...mehr
Anzeige