Achillessehne gerissen: Ex-Leverkusener Juan droht Karriereende

Achillessehne gerissen: Ex-Leverkusener Juan droht
Karriereende
Bild 1 von 1

Achillessehne gerissen: Ex-Leverkusener Juan droht Karriereende

 © SID
11.09.2018 - 07:05 Uhr

Nach dem Riss der Achillessehne im rechten Fuß droht dem früheren Leverkusener Bundesligaprofi Juan das Karriereende.

Rio de Janeiro (SID) - Der 39-Jährige, der die Verletzung bereits am vergangenen Freitag im Training erlitten hatte, wurde am Montag in Rio de Janeiro operiert und fällt nach Angaben seines Klubs CR Flamengo mindestens sechs bis acht Monate aus.

Sein Vertrag bei den "Rubro-Negros" (Rotschwarzen) läuft jedoch im Dezember aus. Der 78-malige Nationalspieler, der bei der WM 2006 und 2010 in der Innenverteidigung der Selecao stand, hatte ursprünglich geplant, die Fußballschuhe am Saisonende an den Nagel zu hängen. Der Klub hat jedoch bereits signalisiert, an Juan auch über das Vertragsende hinaus festhalten zu wollen.

Juan war im Juni 2012 nach zehn Jahren Europa, wo er zuletzt bei AS Rom gespielt hatte, wieder in seine Heimat Brasilien zurückgekehrt. Für Bayer Leverkusen lief der Brasilianer zwischen 2002 und 2007 in 139 Bundesligapartien auf.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das ...mehr
Jetzt zeigt auch Ferrari sein neues Formel-1-Auto. Gut einen Monat vor dem Saisonstart in Australien präsentiert sich ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 21 54:23 50
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 21 41:21 42
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Wolfsburg 22 35:30 35
6 Frankfurt 21 40:27 33
7 Hoffenheim 22 44:32 33
8 Leverkusen 21 37:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 21 25:39 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 21 17:46 12
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 15. Februar 2019.mehr
Highlights
Die Hoffnung auf das Double muss Borussia Dortmund schon im DFB-Pokal-Achtelfinale begraben. Der Bundesliga-Erste verliert im Elfmeterschießen gegen Werder. Zudem kommen im ...mehr
Sportlich war Matti Nykänen ein großes Idol. Nach seiner Karriere sorgte der Finne mit seinem Privatleben für zahlreiche Negativ-Schlagzeilen. Nun ist er gestorben. Die Nachricht ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige