Achillessehne gerissen: Saison für Ebert gelaufen

Achillessehne gerissen: Saison für Ebert gelaufen
Bild 1 von 1

Achillessehne gerissen: Saison für Ebert gelaufen

 © SID
07.12.2015 - 15:43 Uhr

Für den früheren U21-Nationalspieler Patrick Ebert ist die Fußball-Saison in Spanien gelaufen.

Madrid (SID) - Für den früheren U21-Nationalspieler Patrick Ebert ist die Fußball-Saison in Spanien gelaufen. Der Mittelfeldspieler von Rayo Vallecano hat sich am Sonntag im Spiel beim FC Villarreal (1:2) in der Primera Division einen Achillessehnenriss zugezogen. Das teilte sein Klub per Twitter nach einer Untersuchung am Montag mit.

Ebert war in der 20. Minute zum Kopfball hochgestiegen und unglücklich gelandet, sofort fasste er sich an die linke Ferse. Der 28-Jährige wurde mit schmerzverzerrten Gesicht vom Platz getragen.

Quelle: 2015 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Das 0:0 in Liverpool ist kein gefahrloses Ergebnis für die Bayern. Der Abend in Anfield zeigt, dass eine wilde ...mehr
Ein Fußballfest hätte es werden können, doch am Ende herrscht bei Schalke wieder Frust. Der Revierclub verspielt gegen ...mehr
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter.mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 22. Februar 2019mehr
Highlights
Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt ist im Alter von nur 30 Jahren beim Skilanglaufen ums Leben gekommen.mehr
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter. Die Münchner twitterten erfreut ein Tabellen-Bild vor ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige