Afrika-Cup: Augsburger Baba in Ghanas Aufgebot

Afrika-Cup: Augsburger Baba in Ghanas Aufgebot
Bild 1 von 1

Afrika-Cup: Augsburger Baba in Ghanas Aufgebot

 © SID
08.01.2015 - 15:34 Uhr

Abwehrspieler Abdul Rahman Baba vom FC Augsburg steht als einziger Bundesliga-Profi im Aufgebot der ghanaischen Nationlmannschaft für den Afrika-Cup.

Accra (SID) - Abwehrspieler Abdul Rahman Baba vom FC Augsburg steht als einziger Bundesliga-Profi im Aufgebot der ghanaischen Fußball-Nationlmannschaft für den Afrika-Cup in Äquatorialguinea (17. Januar bis 8. Februar). Ghanas Coach Avram Grant nominierte 17 Spieler für sein 23-köpfiges Aufgebot, die nicht bei einem Klub auf dem afrikanischen Kontinent spielen. - Das Aufgebot von Ghana:

Tor: Fatau Dauda (Ashanti Gold), Braimah Razak (FC Mirandes), Ernest Sowah (Don Bosco)

Abwehr: Harrison Afful (Esperance Tunis), Awal Mohammed (Maritzburg United), Abdul Rahman Baba (FC Augsburg), John Boye (Erciyesspor), Jonathan Mensah (Evian TG), Gyimah Edwin (Mpumalanga Black Aces), Daniel Amartey (FC Kopenhagen)

Mittelfeld: Emmanuel Agyeman Badu (Udinese Calcio), Rabiu Mohammed (FK Krasnodar), Mubarak Wakaso (Celtic Glasgow), Christian Atsu (FC Everton), Solomon Asante (TP Mazembe), Afriyie Acquah (FC Parma), Andre Ayew (Olympique Marseille), David Accam (Chicago Fire), Frank Acheampong (RSC Anderlecht)

Angriff: Asamoah Gyan (Al Ain), Jordan Ayew (FC Lorient), Kwesi Appiah (Cambridge United), Mahatma Otoo (Songdal IL)

Quelle: 2015 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das ...mehr
Jetzt zeigt auch Ferrari sein neues Formel-1-Auto. Gut einen Monat vor dem Saisonstart in Australien präsentiert sich ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 21 54:23 50
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 21 41:21 42
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Wolfsburg 22 35:30 35
6 Frankfurt 21 40:27 33
7 Hoffenheim 22 44:32 33
8 Leverkusen 21 37:32 33
9 Hertha BSC 21 34:31 31
10 Werder 21 36:32 30
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 21 25:39 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 21 17:46 12
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 15. Februar 2019.mehr
Highlights
Die Hoffnung auf das Double muss Borussia Dortmund schon im DFB-Pokal-Achtelfinale begraben. Der Bundesliga-Erste verliert im Elfmeterschießen gegen Werder. Zudem kommen im ...mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das 0:3 gegen Tottenham in der Champions League. Vorübergehende ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige