ARD: 11,69 Millionen sehen 1:2 des DFB-Teams in St. Denis

ARD: 11,69 Millionen sehen 1:2 des DFB-Teams in St. Denis
Bild 1 von 1

ARD: 11,69 Millionen sehen 1:2 des DFB-Teams in St. Denis

 © SID
17.10.2018 - 09:36 Uhr

11,69 Mio. Zuschauer verfolgten am Dienstag die ARD-Live-Übertragung vom 1:2 der deutschen Nationalmannschaft in der Nations League gegen Frankreich.

St. Denis (SID) - 11,69 Millionen Zuschauer verfolgten am Dienstag in der ARD die Live-Übertragung vom 1:2 der deutschen Nationalmannschaft in der Nations League in St. Denis gegen Fußball-Weltmeister Frankreich. Der Marktanteil betrug 39,0 Prozent. 

Die Vorberichterstattung zum Spiel ab 20.15 Uhr sahen 7,07 Millionen Zuschauer (MA: 26,7 Prozent). Bei den Nachberichten und Analysen nach dem Spiel schauten ab 23.01 Uhr noch 4,15 Millionen (MA: 25,4 Prozent) zu.

Das 0:3 des viermaligen WM-Champions Deutschland am vergangenen Samstag in Amsterdam gegen den Erzrivalen Niederlande hatten im ZDF 9,61 Millionen (MA: 33,4 Prozent) verfolgt.

Quelle: 2018 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Bayern Münchens Franck Ribery soll am Samstagabend an einem Disput mit einem französischen TV-Experten beteiligt ...mehr
Das vorletzte Rennen der 2018er Saison war ein Hit. Lewis Hamilton siegte vor Max Verstappen, der eigentlich hätte ...mehr
Jerome Boateng könnte nach Ansicht von Lothar Matthäus nicht nur kurzfristig aus dem Kader der deutschen ...mehr
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 11 33:12 27
2 M'gladbach 11 26:13 23
3 RB Leipzig 11 22:9 22
4 Frankfurt 11 26:13 20
5 Bayern 11 20:14 20
6 Hoffenheim 11 24:15 19
7 Werder 11 19:19 17
8 Hertha BSC 11 16:17 16
9 Mainz 05 11 10:12 15
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Deutschlands bester Tennisprofi Alexander Zverev startet in das ATP-Finale in London.mehr
Highlights
Die kürzeste Zündschnur der Liga: Bei Bayerns Franck Ribery liegen Genie und Wahnsinn mikroskopisch dicht beieinander. Besonders wenn es für Bayern München nicht gut läuft, dreht ...mehr
Ohne Jerome Boateng und weitere Neulinge nimmt die deutsche Nationalmannschaft den Abschluss des Länderspieljahres in Angriff.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige