Azzouzi wird in Fürth neuer Geschäftsführer Sport

Azzouzi wird in Fürth neuer Geschäftsführer Sport
Bild 1 von 1

Azzouzi wird in Fürth neuer Geschäftsführer Sport

 © SID
07.06.2018 - 18:04 Uhr

Ex-Profi Rachid Azzouzi wird neuer Geschäftsführer Sport beim Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth.

Fürth (SID) - Ex-Profi Rachid Azzouzi wird neuer Geschäftsführer Sport beim Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth. Das gaben die Franken nach einer Präsidiumssitzung bekannt, auf der die neue Besetzung der Geschäftsleitung beschlossen wurde. Azzouzi war erst im vergangenen Herbst als Sportdirektor nach Fürth zurückgekehrt.

Holger Schwiewagner bleibt demnach Geschäftsführer der Spielvereinigung. Die Führungsmannschaft komplettieren Dirk Weißert als Direktor Finanzen und Martin Meichelbeck als Technischer Direktor. Die Neubesetzung war eine direkte Folge des angekündigten Rücktritts von Präsident Helmut Hack, der seine Ämter zum 31. Juli nach 22 Präsidenten-Jahren niederlegen wird.

"Wie Helmut Hack den Verein in über zwei Jahrzehnten entwickelt hat, ist eine große Verantwortung, derer wir uns bewusst sind. Wir werden als Team diese Verantwortung übernehmen. Die Fußstapfen sind groß, deshalb ist es auch wichtig, dass wir unsere eigenen Wege gehen und unsere Spuren dabei hinterlassen", sagte Schwiewagner, der schon seit 2013 als Geschäftsführer an der Seite von Hack an der Spitze des Vereins stand.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Der DFB wird zu den Vorfällen nach dem 2:1 in der zweiten WM-Partie gegen Schweden die angeforderte Stellungnahme bei ...mehr
Deutschland schlägt Schweden dank einem sensationellen Kroos-Freistoß in letzter Minute mit 2:1 und bewahrt die Chance ...mehr
Die ausländischen Medien sind beeindruckt: Deutschland stirbt nie! , schreibt die spanische Sporttageszeitung Marca ...mehr
Anzeige
Anzeige
Video
Sport-Quiz
Von Fußball bis Olympia, von Tennis bis Wintersport: Beantworten Sie Fragen aus allen Bereichen und testen Sie Ihr Fachwissen!mehr
Anzeige