Barcas B-Elf mit lockerem Sieg im Pokal

Barcas B-Elf mit lockerem Sieg im Pokal
Bild 1 von 1

Barcas B-Elf mit lockerem Sieg im Pokal

 © SID
02.12.2015 - 21:59 Uhr

Ohne seine Topstars um den viermaligen Weltfußballer Lionel Messi ist der FC Barcelona souverän ins Achtelfinale des spanischen Pokals eingezogen.

Barcelona (SID) - Ohne seine Topstars um den viermaligen Weltfußballer Lionel Messi ist der FC Barcelona letztlich souverän ins Achtelfinale des spanischen Pokals eingezogen. Im heimischen Nou Camp besiegte Barca den Drittligisten CF Villanovense im Viertrunden-Rückspiel 6:1 (2:1), nachdem es im ersten Duell nur zu einem 0:0 gereicht hatte. 

Messi stand wie der verletzte Nationaltorwart Marc-André ter Stegen nicht einmal im Kader des Champions-League-Siegers, Neymar, Luis Suárez und Andrés Iniesta blieben auf der Ersatzbank. Im Tor spielte die etatmäßige Nummer drei Jordi Masip, "Liga-Stammtorwart" Claudio Bravo saß auf der Bank.

Dani Alves (5.), Sandro Ramírez (20./30./69.) und Munir El Haddadi (50./76.) trafen für den Favoriten. Juanfran (28.) hatte für den Anschlusstreffer der Gäste gesorgt.

Quelle: 2015 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das ...mehr
Jetzt zeigt auch Ferrari sein neues Formel-1-Auto. Gut einen Monat vor dem Saisonstart in Australien präsentiert sich ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 21 54:23 50
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 21 17:46 12
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Im Spitzenspiel der Bundesliga empfängt Eintracht Frankfurt den Tabellendritten Borussia Mönchengladbach.mehr
Highlights
Markus Weinzierl darf vorerst beim VfB Stuttgart bleiben. Stattdessen muss einen Tag nach dem Bekenntnis zum Trainer der Sportvorstand Michael Reschke gehen. Der abstiegsbedrohte ...mehr
Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt ist im Alter von nur 30 Jahren beim Skilanglaufen ums Leben gekommen.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr