Belgier Put Jordaniens neuer Nationaltrainer

Der Belgier Paul Put ist neuer Trainer der jordanischen Fußball-Nationalmannschaft. Das gab Jordaniens Verband am Dienstag bekannt.

Amman (SID) - Der Belgier Paul Put ist neuer Trainer der jordanischen Fußball-Nationalmannschaft. Das gab Jordaniens Verband am Dienstag bekannt. Der 59-Jährige, der in seiner Heimat nach Engagements beim SK Lokeren und Lierse SK wegen Spielmanipulationen drei Jahre gesperrt gewesen war, unterschrieb einen Vertrag bis 2016 bei den Jordaniern. Nach Ablauf seiner Sperre sammelte Put in Gambia (2008 bis 2011) und in Burkina Faso (2012 bis Februar 2015) Erfahrungen als Nationaltrainer.

Quelle: 2015 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Dänemarks Christian Eriksen hat sich erstmals nach seinem dramatischen Kollaps zu Wort gemeldet. Danke an alle, ich ...mehr
Beim EM-Spiel gegen Finnland ist der dänische Fußball-Nationalspieler Christian Eriksen offenbar kollabiert.mehr
Oranje hat bei der EM auch dank Bundesliga-Star Wout Weghorst ein erfolgreiches Comeback auf der großen Fußball-Bühne ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.