Bochum verlängert mit Lee bis 2020

Bochum verlängert mit Lee bis 2020
Bild 1 von 1

Bochum verlängert mit Lee bis 2020

 © SID
04.12.2018 - 13:52 Uhr

Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Chung Yong Lee vorzeitig um ein Jahr bis 2020 verlängert.

Bochum (SID) - Der 30 Jahre alte Südkoreaner war im Sommer vom englischen Erstligisten Crystal Palace zum VfL gewechselt und kommt bislang auf vier Torvorlagen. "Der VfL hat es mir vom ersten Tag an leicht gemacht, mich an den deutschen Fußball und die 2. Bundesliga zu gewöhnen", sagte der 81-malige Nationalspieler.

Quelle: 2018 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Wieder Wirbel um Mesut Özil: Der frühere Nationalspieler wurde offenbar zusammen mit einigen Mannschaftskollegen bei ...mehr
Kingsley Coman vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat im französischen Fernsehen über ein mögliches ...mehr
Für Sportdirektor Michael Zorc vom Bundesligisten Borussia Dortmund fällt eine Bestandsaufnahme der Nachwuchsarbeit im ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Borussia Dortmund kämpft ab 21.00 Uhr unter anderem ohne Marco Reus, Axel Witsel und Jadon Sancho bei AS Monaco um den Vorrundensieg in der Gruppe A.mehr
Highlights
Die Bayern in der Einzelkritik Durch eine starke Leistung sicherte sich der FC Bayern vorzeitig das Achtelfinal-Ticket. Besonders Arjen Robben glänzte beim 5:1 der Münchner, ...mehr
Rudi Völler hat im Konflikt zwischen den einstigen Freunden Uli Hoeneß und Paul Breitner Partei für den Präsidenten von Bayern München ergriffen.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige