Cagliari-Spieler auf Vereinsgelände von Milchbauern eingesperrt

Cagliari-Spieler auf Vereinsgelände von Milchbauern
eingesperrt
Bild 1 von 1

Cagliari-Spieler auf Vereinsgelände von Milchbauern eingesperrt

 © SID
09.02.2019 - 23:01 Uhr

Die Spieler des italienischen Fußball-Erstligisten Cagliari Calcio sind am Samstag auf ihrem Vereinsgelände eingesperrt worden.

Cagliari (SID) - Die Spieler des italienischen Fußball-Erstligisten Cagliari Calcio sind am Samstag auf ihrem Vereinsgelände eingesperrt worden und haben ihren geplanten Abflug zum Spiel beim AC Mailand verpasst. Grund dafür war eine Gruppe von rund 100 lokalen Milchbauern, die gegen die Milchpreise protestierten und alle Ausgänge auf dem Trainingsgelände versperrten.

"Wir wollen einfach unsere Rechte verteidigen", sagte ein Demonstrant gegenüber der Gazzetta dello Sport: "Wir produzieren Milch für einen Euro und werden davon nicht abweichen."

Erst nachdem der in Sardinien geborene Spieler Nicolo Barella und sein brasilianischer Teamkollege Joao Pedro an dem Protest teilnahmen und dabei gefilmt wurden, wie sie solidarisch gegen einen Milcheimer traten, gaben die Protestler nach.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Der Bundestrainer hat beim Remis gegen Serbien eine gute Mentalität erkannt. Aber noch ist die Grundstimmung um die ...mehr
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in seiner Kritik an Joachim Löw im Zuge der Ausbootung der 2014-Weltmeister ...mehr
Es geht wieder los. Nach dem historisch schlechten WM-Jahr 2018 startet die Nationalmannschaft in die Zukunft. Der ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 23. März 2019mehr
Highlights
Als großer Außenseiter war der FC Schalke 04 in das Achtelfinal-Rückspiel beim englischen Meister Manchester City gegangen. Eine halbe Stunde lang wehrten sich die Königsblauen, ...mehr
Jogi Löw bleibt Jogi Löw. Die Aufregung um die Ausbootung des Bayern-Trios kann der Bundestrainer nicht so recht verstehen. Schlechter Stil? Diesen Vorwurf weist er vehement zurück.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige