CAS hebt Sperre für Ex-FIFA-Funktionär Makudi auf

CAS hebt Sperre für Ex-FIFA-Funktionär Makudi auf
Bild 1 von 1

CAS hebt Sperre für Ex-FIFA-Funktionär Makudi auf

 © SID
11.02.2019 - 17:43 Uhr

Der frühere FIFA-Funktionär Worawi Makudi (67) hat vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS die Aufhebung seiner Sperre wegen Korruption erwirkt.

Lausanne (SID) - Der frühere FIFA-Funktionär Worawi Makudi (67) hat vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS die Aufhebung seiner durch die FIFA-Berufungskammer ausgesprochenen Sperre wegen Korruption erwirkt. Der CAS begründete die Entscheidung damit, dass Makudi während des CAS-Verfahrens zusätzliche Zeugen genannt und neue Informationen vorgelegt hatte, die den FIFA-Instanzen bei ihren vorherigen Entscheidungen nicht zur Verfügung standen.

Makudi, ehemaliges Exekutivkomitee-Mitglied aus Thailand, hatte im Mai vergangenen Jahres vor der rechtsprechenden Kammer der Ethikkommission bereits durch eine Verkürzung seiner Sperre von fünf auf dreieinhalb Jahre einen Teilerfolg erzielt. Die damals beschlossene zusätzliche Strafzahlung in Höhe von 9200 Euro wurde vom CAS auf rund 4400 Euro gemindert.

Makudi wurde im Oktober 2016 von der rechtsprechenden Kammer der Ethikkommission gesperrt. Zuvor war der frühere Präsident des thailändischen Verbandes in seiner Heimat wegen Urkundenfälschung verurteilt worden. Im April 2017 wurde dieses Urteil allerdings aufgehoben.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Jogi Löw bleibt Jogi Löw. Die Aufregung um die Ausbootung des Bayern-Trios kann der Bundestrainer nicht so recht ...mehr
Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt ...mehr
Lewis Hamilton startet zum sechsten Mal nacheinander beim Auftakt der Formel-1-Saison von der Pole Position. Sebastian ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Bayern München trifft in der Bundesliga auf Mainz 05. Angelique Kerber bestreitet in Indian Wells ihr erstes Finale seit ihrem Wimbledonsieg 2018.mehr
Highlights
FC Bayern vs. FC Liverpool: Die Noten zum CL-Kracher Der FC Bayern München ist im Achtelfinale der Champions League ausgeschieden. Der deutsche Rekordmeister unterlag dem FC ...mehr
Rafinha | Vertrag endet am 30. Juni 2019 Rafinha | Vertrag endet am 30. Juni 2019 Bild 1mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.