Dembélés Ziele: Titel mit Barca und WM-Teilnahme mit Frankreich

Dembélés Ziele: Titel mit Barca und WM-Teilnahme mit
Frankreich
Bild 1 von 1

Dembélés Ziele: Titel mit Barca und WM-Teilnahme mit Frankreich

 © SID
04.09.2017 - 13:02 Uhr

Der Ex-Dortmunder Ousmane Dembélé hat sich hohe Ziel beim spanischen Fußball-Renommierklub FC Barcelona gesetzt.

Barcelona (SID) - Der Ex-Dortmunder Ousmane Dembélé hat sich hohe Ziel beim spanischen Fußball-Renommierklub FC Barcelona gesetzt. "Ich will mit den besten Spielern der Welt spielen und Titel gewinnen. Außerdem möchte ich für Frankreich bei der WM in Russland spielen", sagte der 20 Jahre alte Offensivspieler im Interview mit Mundo Deportivo (Montag-Ausgabe).

Der pfeilschnelle Außenbahnspieler war für 105 Millionen Euro Ablöse und bis zu 42 Millionen Bonuszahlungen vom BVB zu den Katalanen gewechselt. Bei Barca soll er in der Offensive Neymar ersetzen, der für die Weltrekord-Ablöse von 222 Millionen Euro zu Paris St. Germain gewechselt war.

"Hier sind die besten Spieler", äußerte der Franzose, "deshalb bin ich zu Barca gekommen." Teamkollegen in Barcelona sind unter anderem der fünfmalige Weltfußballer Lionel Messi (Argentinien), Luis Suárez (Urguay) und Andrés Iniesta (Spanien) sowie Torwart Marc-André ter Stegen.

Vergleiche mit dem Brasilianer Neymar wollte der ehemalige Borusse nicht anstellen: "Neymar ist ein großer Spieler, ich muss mich aber weiter verbessern, um so zu spielen, wie ich es von mir erwarte und damit ich meine besten Qualitäten zeige. Meine Stärken liegen im Dribbling und im Spielen des entscheidenden Passes."

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Das 0:0 in Liverpool ist kein gefahrloses Ergebnis für die Bayern. Der Abend in Anfield zeigt, dass eine wilde ...mehr
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter.mehr
Ein Fußballfest hätte es werden können, doch am Ende herrscht bei Schalke wieder Frust. Der Revierclub verspielt gegen ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 22 54:23 51
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 22 17:46 13
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Der kriselnde Bundesligist Schalke 04 ist im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester City klarer Außenseiter.mehr
Highlights
Der argentinische Fußballprofi Emiliano Sala ist tot. Der Leichnam des 28-Jährigen konnte am Donnerstagabend identifiziert werden.mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das 0:3 gegen Tottenham in der Champions League. Vorübergehende ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige