Die Sport-Höhepunkte am Mittwoch, 9. November 2016

Die Sport-Höhepunkte am Dienstag, 15. November
Bild 1 von 1

Die Sport-Höhepunkte am Dienstag, 15. November

 © SID

Jens Lehmann muss sich vor dem Starnberger Amtsgericht verantworten.

Köln (SID) - FUSSBALL: Jens Lehmann muss sich vor dem Starnberger Amtsgericht verantworten. Zur Verhandlung steht ein Einspruch des ehemaligen Fußball-Nationaltorwarts gegen einen Strafbefehl über 240.000 Euro. Diesen hatte das Gericht gegen den heutigen RTL-TV-Experten wegen Nötigung und versuchter Körperverletzung ausgesprochen. Lehmann wird vorgeworfen, am 9. November 2014 auf der Autobahn A952 bei Starnberg einen anderen Verkehrsteilnehmer zum Anhalten gezwungen und attackiert zu haben.

HANDBALL: Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel ist in der Champions League gefordert. Der dreimalige Cup-Gewinner gilt im Duell beim polnischen Vertreter Wisla Plock als Favorit und könnte mit dem vierten Sieg im sechsten Spiel Tabellenplatz drei festigen. Der polnische Vizemeister gilt allerdings als sehr heimstark. In der direkten Bilanz beider Teams steht es 7:1 für den THW. Das Spiel beginnt um 18.30 Uhr.

Quelle: 2016 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Erneuter Platzsturm in der französischen Fußball-Liga: Beim brisanten Ligue-1-Derby zwischen den Nordrivalen RC Lens ...mehr
Ernüchterung statt Euphorie: Ex-Weltmeister Mesut Özil hat Eintracht Frankfurt die Rückkehr auf die europäische ...mehr
Der türkische Fußballverband hat offenbar nicht nur Stefan Kuntz als möglichen neuen Nationaltrainer im Visier.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.