Dresdner Stadion erhält einen neuen Rasen

Dresdner Stadion erhält einen neuen Rasen
Bild 1 von 1

Dresdner Stadion erhält einen neuen Rasen

 © SID
10.01.2018 - 16:11 Uhr

Die Mannschaft von Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden darf sich für die Rückrunde auf einen neuen Untergrund freuen.

Dresden (SID) - Die Mannschaft von Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden darf sich für die Rückrunde auf einen neuen Untergrund freuen. Im Stadion der Dresdner wird seit Dienstag ein neuer Rasen verlegt. Das frische Grün stammt aus der Nähe von Schwerin und wurde in 17 LKW angeliefert.

Während die Arbeiten am neuen Rasen am Donnerstag abgeschlossen sein soll, bereitet sich die Mannschaft bis Sonntag in Marbella (Spanien) auf die kommende Saison vor. Zum ersten Ligaspiel nach der Winterpause treten die Sachsen am 25. Januar gegen den FC St. Pauli an - auf neuem Grün.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Die einen kämpfen um den Titel, die anderen gegen den Abstieg. Die Rückrunde der Fußball-Bundesliga verspricht ...mehr
Das macht einen schon stolz : Beim Handball-Bundestrainer überwog trotz des späten Remis gegen Frankreich die Freude ...mehr
Der Sieg im Team-Wettkampf gerät bei den deutschen Skispringern zur Nebensache. Die DSV-Adler sorgen sich um David Siegel.mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Tabellenführer Borussia Dortmund startet im Abendspiel um 18.30 Uhr bei RB Leipzig in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga.mehr
Highlights
Franck Ribery muss nach den heftigen Beleidigungen gegen seine Kritiker nach dem Verzehr eines vergoldeten Ribeye-Steaks eine hohe Geldstrafe zahlen.mehr
Seit dem frühzeitigen WM-Aus stehen die deutsche Mannschaft und Bundestrainer Jogi Löw in der Kritik. Nach dem desaströsen Start in die Nations League mit Niederlagen gegen ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige