Englands Nationaltorhüter Pickford verlängert Vertrag beim FC Everton

Englands Nationaltorhüter Pickford verlängert Vertrag beim FC
Everton
Bild 1 von 1

Englands Nationaltorhüter Pickford verlängert Vertrag beim FC Everton

 © SID

Englands Fußball-Nationaltorhüter Jordan Pickford bleibt dem Premier-League-Klub FC Everton langfristig erhalten.

Liverpool (SID) - Der 24-Jährige unterschrieb einen neuen Vertrag über sechs Jahre bis 2024. Dies teilte der Klub am Mittwoch mit. Pickford war erst im Sommer 2017 vom AFC Sunderland zu Everton gewechselt und war dort zum Nationalkeeper gereift.

"Als ich im vergangenen Jahr nach Everton gewechselt bin, war ich davon überzeugt, dass dies der richtige Schritt in meiner Karriere sein würde", sagte Pickford: "Ich bin davon überzeugt, dass ich Englands Nummer eins geworden, weil ich bei diesem Klub spiele."

Bei der WM in Russland hatte Pickford mit starken Leistungen überzeugt. Mit ihm im Tor waren die Three Lions erst im Halbfinale am späteren Vizeweltmeister Kroatien gescheitert. Auf dem Weg dorthin legten die Engländer sogar ihr Trauma ab und gewannen im Achtelfinale gegen Kolumbien (4:3 i.E.) erstmals ein Elfmeterschießen bei einer WM. Pickford hielt dabei den fünften Strafstoß von Carlos Bacca.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Deutschland hat wieder eine Weitsprung-Olympiasiegerin: Malaika Mihambo triumphierte am Dienstag bei den Sommerspielen ...mehr
Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel ist nach seinem zweiten Platz beim Großen Preis von Ungarn ...mehr
Sydney McLaughlin hat bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio für den nächsten Fabel-Weltrekord gesorgt.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.