Ex-Bundesliga-Torwart Mielitz wechselt nach Dänemark

Ex-Bundesliga-Torwart Mielitz wechselt nach Dänemark
Bild 1 von 1

Ex-Bundesliga-Torwart Mielitz wechselt nach Dänemark

 © SID
18.05.2017 - 11:17 Uhr

Torwart Sebastian Mielitz von der SpVgg Greuther Fürth spielt in der kommenden Saison für den dänischen Erstligisten SønderjyskE Fodbold.

Kopenhagen (SID) - Torwart Sebastian Mielitz vom Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth spielt in der kommenden Saison für den dänischen Erstligisten SønderjyskE Fodbold. Das gab der Klub auf seiner Homepage bekannt. Der ehemalige Profi von Werder Bremen war in Fürth in der laufenden Saison nur noch eine Randfigur und kam lediglich zu zwei Einsätzen bei der zweiten Mannschaft in der Regionalliga Bayern.

Zuletzt hatte Mielitz ein einwöchiges Probetraining bei SønderjyskE absolviert und dabei überzeugt. "Sebastian Mielitz hat einen überragenden Eindruck hinterlassen. Wir haben keinen Zweifel, dass er der richtige Torwart für unseren Klub ist", sagte Sportdirektor Hans-Jörgen Haysen.

In der Bundesliga war Mielitz auf insgesamt 62 Einsätze für Werder gekommen. Bei Fürth kamen noch 33 Zweitliga-Einsätze hinzu.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Nach dem Aufstieg des 1. FC Magdeburg in die 2. Fußball-Bundesliga ist es am Samstagabend in der Innenstadt zu ...mehr
Lionel Messi kassiert für jede Minute Spielzeit 25.000 Euro und ist damit bestbezahlter Fußballer der Welt.mehr
Teammanager Arsene Wenger verlässt am Saisonende nach 22 Jahren den englischen Spitzenklub FC Arsenal.mehr
Anzeige
Sport-Videos
Anzeige
Sport-Quiz
Von Fußball bis Olympia, von Tennis bis Wintersport: Beantworten Sie Fragen aus allen Bereichen und testen Sie Ihr Fachwissen!mehr
Anzeige