Football Leaks: Vertrag von Toni Kroos veröffentlicht

05.02.2016 - 18:18 Uhr

Die Enthüllungsplattform Football Leaks hat den Arbeitsvertrag des deutschen Fußball-Weltmeisters Toni Kroos der Presse zugespielt.

Köln (SID) - Die Enthüllungsplattform Football Leaks hat den Arbeitsvertrag des deutschen Fußball-Weltmeisters Toni Kroos der Presse zugespielt. Dem Nachrichtenmagazin Der Spiegel liegt eine Kopie des Vertrages vor, den der Nationalspieler bei Real Madrid am 17. Juli 2014 unterschrieben hat. Das Dokument enthält detaillierte Auflistungen aller Zahlungen inklusive Boni, beispielsweise für eine Nominierung zum Weltfußballer des Jahres.

Das Papier ist laut Spiegel "Teil eines Datensatzes mit etwa 60 Dokumenten", darunter mehrere Transferverträge, die Hinweise auf illegale Geschäfte von Spielerberatern liefern sollen. Football Leaks hat in den vergangenen Monaten einige Dokumente veröffentlicht, unter anderem die Vereinbarung über den Wechsel von Gareth Bale zu Real Madrid für 100,76 Millionen Euro.

Quelle: 2016 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Das 0:0 in Liverpool ist kein gefahrloses Ergebnis für die Bayern. Der Abend in Anfield zeigt, dass eine wilde ...mehr
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter.mehr
Ein Fußballfest hätte es werden können, doch am Ende herrscht bei Schalke wieder Frust. Der Revierclub verspielt gegen ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 22 54:23 51
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 22 17:46 13
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Der kriselnde Bundesligist Schalke 04 ist im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester City klarer Außenseiter.mehr
Highlights
Die deutsch-englischen Fußball-Wochen gehen weiter. Die Kraftprobe Liverpool gegen Bayern vermittelt fast schon Endspielstimmung. Die Münchner wollen in Europa ein Zeichen setzen.mehr
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter. Die Münchner twitterten erfreut ein Tabellen-Bild vor ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige