Frauen-WM: USA gegen Favoritenschreck Kolumbien gefordert

Frauen-WM: USA gegen Favoritenschreck Kolumbien gefordert
Bild 1 von 1

Frauen-WM: USA gegen Favoritenschreck Kolumbien gefordert

 © SID
21.06.2015 - 16:33 Uhr

Alles andere als der Einzug ins WM-Viertelfinale wäre für die Frauenfußball-Großmacht USA eine Enttäuschung.

Ottawa (SID) - Alles andere als der Einzug ins WM-Viertelfinale wäre für die Frauenfußball-Großmacht USA eine Enttäuschung. Der zweimalige Weltmeister muss am Montag (Dienstag, 2.00 MESZ/ARD) auf dem Weg zum ersehnten dritten Titel in Edmonton gegen das Überraschungsteam aus Kolumbien bestehen.

Die Südamerikanerinnen um Star-Spielerin Lady Andrade hatten in der Vorrunde mit einem 2:0 gegen den Titelkandidaten Frankreich für Aufsehen gesorgt. An Motivation mangelt es dem Außenseiter nicht. "Sie nehmen uns nicht ernst, sie denken, dass es ein Spaziergang für sie wird. Und wir werden sie schlagen, weil sie zu viel reden", sagte Andrade USA Today. US-Stürmerin Alex Morgan ließ das ins Leere laufen: "Wir respektieren jeden Gegner und lassen auf dem Feld Taten sprechen."

In einem europäischen Duell stehen sich vorher (23.00/ARD) in Ottawa Norwegen und England gegenüber. Beide Seiten erwarten ein enges Spiel auf Augenhöhe. Die Skandinavierinnen schöpfen dabei Selbstvertrauen aus dem 1:1 gegen Deutschland in der Vorrunde. Zusätzliche Motivation ist allerdings nur für den Weltmeister von 1995 die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro. Die drei besten Teams aus Europa lösen bei der WM das Ticket, England ist dabei außen vor.

 

Quelle: 2015 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das ...mehr
Jetzt zeigt auch Ferrari sein neues Formel-1-Auto. Gut einen Monat vor dem Saisonstart in Australien präsentiert sich ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 21 54:23 50
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 21 17:46 12
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Im Spitzenspiel der Bundesliga empfängt Eintracht Frankfurt den Tabellendritten Borussia Mönchengladbach.mehr
Highlights
Sportlich war Matti Nykänen ein großes Idol. Nach seiner Karriere sorgte der Finne mit seinem Privatleben für zahlreiche Negativ-Schlagzeilen. Nun ist er gestorben. Die Nachricht ...mehr
Schalke 04 gelang an einem traurigen Fußballabend ungefährdet der Einzug ins DFB-Pokalviertelfinale. Spannender war es im Berliner Olympiastadion zwischen Hertha BSC und Bayern ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr