Ingolstadt patzt im Aufstiegskampf

Ingolstadt patzt im Aufstiegskampf
Bild 1 von 1

Ingolstadt patzt im Aufstiegskampf

 © SID
11.02.2018 - 15:32 Uhr

Der FC Ingolstadt hat die Chance verpasst, sich ganz dicht an die Aufstiegsplätze in der 2. Fußball-Bundesliga heranzupirschen.

Aue (SID) - Der FC Ingolstadt hat die Chance verpasst, sich ganz dicht an die Aufstiegsplätze in der 2. Fußball-Bundesliga heranzupirschen. Der Erstliga-Absteiger kam am 22. Spieltag bei Erzgebirge Aue nicht über ein 0:0 hinaus und bleibt Tabellenfünfter. Holstein Kiel auf dem Relegationsplatz ist drei Punkte voraus. Aue konnte auch im fünften Rückrundenspiel nicht gewinnen und bleibt in Abstiegsgefahr.

Vor 6850 Zuschauern war der Gast aus Oberbayern die spielerisch bessere Mannschaft. Das Team von Trainer Stefan Leitl kam aber erst in der 56. Minute durch Dario Lezcano zu seiner ersten Großchance, Aue-Keeper Martin Männel parierte aus spitzem Winkel.

Aue zeigte vor allem kämpferisch eine tadellose Leistung. Verteidiger Fabian Kalig hatte nach acht Minuten gar die Großchance zur Führung, FCI-Keeper Örjan Nyland parierte den Kopfball des Verteidigers aber stark. Nach dem Seitenwechsel kamen die Erzgebirgler kaum noch aus der eigenen Hälfte heraus.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Nach einer irren Aufholjagd hat der frühere UEFA-Cup-Sieger Zenit St. Petersburg das Aus in der Europa- ...mehr
Noch machen die F1-Verantwortlichen ein Geheimnis daraus, wie die kommende Generation Rennwagen für 2021 aussehen wird.mehr
Ein schwerer Unfall hat das IndyCar-Rennen auf dem Ponoco Raceway in Pennsylvania überschattet.mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Augsburg 0 0:0 0
2 Bayern 0 0:0 0
3 Dortmund 0 0:0 0
4 Düsseldorf 0 0:0 0
5 Frankfurt 0 0:0 0
6 Freiburg 0 0:0 0
7 Hannover 0 0:0 0
8 Hertha BSC 0 0:0 0
9 Hoffenheim 0 0:0 0
10 Leverkusen 0 0:0 0
11 M'gladbach 0 0:0 0
12 Mainz 05 0 0:0 0
13 Nürnberg 0 0:0 0
14 RB Leipzig 0 0:0 0
15 Schalke 0 0:0 0
16 Stuttgart 0 0:0 0
17 Werder 0 0:0 0
18 Wolfsburg 0 0:0 0
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Zum Abschluss der ersten Runde im DFB-Pokal gastiert der viermalige Cupsieger Borussia Dortmund bei SpVgg Greuther Fürth.mehr
Highlights
Der Baske Kepa ist der teuerste Fußball-Torhüter der Welt. Der 23-jährige Spanier wechselt für 80 Millionen Euro von Athletic Bilbao zum FC Chelsea.mehr
Sieben EM-Tage in Berlin haben eine Vielzahl an Geschichten und Gesichtern hervorgebracht. Neben großen Triumphen gab es bittere Enttäuschungenmehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige