Ingolstadt verliert bei Leitl-Debüt in Bochum

Ingolstadt verliert bei Leitl-Debüt in Bochum
Bild 1 von 1

Ingolstadt verliert bei Leitl-Debüt in Bochum

 © SID
24.09.2017 - 15:28 Uhr

Stefan Leitl hat in der 2. Fußball-Bundesliga ein enttäuschendes Debüt als Cheftrainer des FC Ingolstadt gegeben.

Bochum (SID) - Stefan Leitl hat in der 2. Fußball-Bundesliga ein enttäuschendes Debüt als Cheftrainer des FC Ingolstadt gegeben. Im Kellerduell beim VfL Bochum verlor Bundesliga-Absteiger Ingolstadt am 8. Spieltag 0:2 (0:2) und rutschte auf den Relegationsplatz 16 ab. Bochum stoppte nach zuletzt zwei Niederlagen den Negativtrend und verbesserte sich durch den dritten Saisonsieg auf einen Platz im Tabellenmittelfeld. Leitl war am Freitag vom Interims- zum Cheftrainer befördert worden.

Felix Bastians (24.) und Robbie Kruse (27.) belohnten die in der ersten Halbzeit extrem effektiven Bochumer.  

Ingolstadt, das seit der Entlassung von Maik Walpurgis in zuvor vier Spielen sieben Punkte geholt hatte, dominierte die Anfangsphase, blieb vor dem Tor aber ungefährlich. Besser machte es Bochum, das seine ersten beiden Torchancen nutzte. Nach den Doppelschlag zog sich der VfL etwas zurück und hatte Glück, als Alfredo Morales nur die Latte traf (36.).

Nach der Pause war der FCI weiterhin um Spielkontrolle bemüht, doch die besseren Möglichkeiten hatte zumeist Bochum. Wenn Ingolstadt doch einmal gefährlich vor das Tor kam, war VfL-Schlussmann Manuel Riemann zur Stelle.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter.mehr
Die deutsch-englischen Fußball-Wochen gehen weiter. Die Kraftprobe Liverpool gegen Bayern vermittelt fast schon ...mehr
Diesem Spiel fiebern der FC Liverpool und der FC Bayern seit Wochen entgegen. Anfield wird brodeln, die ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 22 54:23 51
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 22 17:46 13
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Im Spitzenspiel der Bundesliga empfängt Eintracht Frankfurt den Tabellendritten Borussia Mönchengladbach.mehr
Highlights
Schalke 04 gelang an einem traurigen Fußballabend ungefährdet der Einzug ins DFB-Pokalviertelfinale. Spannender war es im Berliner Olympiastadion zwischen Hertha BSC und Bayern ...mehr
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und Weggefährten erweisen dem gestorbenen Schalke-Manager noch ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr