Innenbandriss: Nürnberg acht Wochen ohne Top-Stürmer Ishak

Innenbandriss: Nürnberg acht Wochen ohne Top-Stürmer Ishak
Bild 1 von 1

Innenbandriss: Nürnberg acht Wochen ohne Top-Stürmer Ishak

 © SID
13.02.2018 - 16:06 Uhr

Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg muss in den nächsten Wochen auf seinen Top-Stürmer Mikael Ishak verzichten.

Nürnberg (SID) - Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg muss in den nächsten Wochen auf seinen Top-Stürmer Mikael Ishak verzichten. Der 24-Jährige erlitt im Montagsspiel beim FC St. Pauli (0:0) einen Innenbandriss im linken Knie. Dies teilte der Club am Dienstag nach einer MRT-Untersuchung mit. Der Schwede wird dem Liga-Zweiten voraussichtlich die nächsten acht Wochen fehlen.

Ishak, mit zwölf Treffern aktuell Top-Torschütze der Liga, war bereits in der 26. Minute ausgewechselt worden, nachdem er sich zuvor bei einer Torchance das Knie verdreht hatte.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Pokalheld Ante Rebic hat ein klares Bekenntnis zum DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt vermieden.mehr
Rettungs-Party mit Verspätung: Erzgebirge Aue darf nach einer aufwühlenden Woche doch noch den Klassenverbleib in der 2.mehr
Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo hat sich die Pole Position zum Großen Preis von Monaco gesichert.mehr
Anzeige
Sport-Videos
Anzeige
Sport-Quiz
Von Fußball bis Olympia, von Tennis bis Wintersport: Beantworten Sie Fragen aus allen Bereichen und testen Sie Ihr Fachwissen!mehr
Anzeige