Kaiserslautern in der Krise: Niederlage durch spätes Gegentor

Kaiserslautern in der Krise: Niederlage durch spätes
Gegentor
Bild 1 von 1

Kaiserslautern in der Krise: Niederlage durch spätes Gegentor

 © SID
09.09.2017 - 14:58 Uhr

Der 1. FC Kaiserslautern wartet in der 2. Fußball-Bundesliga weiter auf seinen ersten Saisonsieg.

Kiel (SID) - Der 1. FC Kaiserslautern wartet in der 2. Fußball-Bundesliga weiter auf seinen ersten Saisonsieg. Der FCK verlor beim starken Aufsteiger Holstein Kiel am Samstag durch ein Tor in der dritten Minute der Nachspielzeit 1:2 (0:1) und hat nach 5. Spieltagen nur zwei Punkte auf dem Konto. Der Druck auf Trainer Norbert Meier steigt. Kiel eroberte mit seinem dritten Sieg in Serie zumindest vorübergehend den dritten Tabellenplatz.

Im ersten Ligaduell beider Vereine seit 1953 spielten die Gäste vor 10.318 Zuschauern im Holstein-Stadion überlegen, doch das Tor erzielte Steven Lewerenz (43.) für Kiel - Sekunden nach einer Glanzparade seines Torhüters Kenneth Kronholm gegen Stipe Vucur (42.). Debütant Sebastian Andersson (62.) schlug in der zweiten Halbzeit zurück. Der Schwede war kurz vor Transferschluss von IFK Norrköping zum FCK gekommen. Der K.o. kam durch Manuel Janzer (90.+3), die Roten Teufel rutschten auf den vorletzten Tabellenplatz ab.

Kaiserslautern, ab der 20. Minute die bessere Mannschaft, hatte sich den Ausgleich mit einer engagierten Leistung verdient. Kiel spielte nach dem 1:1 konsequent auf Sieg und ging Risiko. Mit Erfolg.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
US-Präsident Donald Trump bedauert sein Engagement für die Freilassung der in China festgenommenen US-Basketballer ...mehr
Die frühere Wimbledon-Siegerin Jana Novotna ist im Alter von nur 49 Jahren gestorben.mehr
Nächste Pleite, schrille Pfiffe - und das auch noch in der Derbywoche: Borussia Dortmund findet keinen Ausweg aus der ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Sport-Videos
Anzeige
mehr Sport-Videos
Anzeige
Sport-Quiz
Von Fußball bis Olympia, von Tennis bis Wintersport: Beantworten Sie Fragen aus allen Bereichen und testen Sie Ihr Fachwissen!mehr
Anzeige
Anzeige