Knorpelschaden im Knie: Nationalspielerin Kemme fällt lange aus

Knorpelschaden im Knie: Nationalspielerin Kemme fällt lange
aus
Bild 1 von 1

Knorpelschaden im Knie: Nationalspielerin Kemme fällt lange aus

 © SID
16.03.2018 - 18:25 Uhr

Herber Rückschlag für Tabea Kemme und Turbine Potsdam: Die Nationalspielerin fällt nach einem Knorpelschaden im rechten Knie bis zu neun Monate aus.

Potsdam (SID) - Herber Rückschlag für Tabea Kemme und Turbine Potsdam: Die Fußball-Nationalspielerin fällt nach einem Knorpelschaden im rechten Knie bis zu neun Monate aus. Das ergab laut Turbine-Mitteilung am Freitag eine MRT-Untersuchung.

Die 26-Jährige, die wegen der Verletzung bereits im DFB-Pokal-Viertelfinale am Dienstag beim 1. FFC Frankfurt (2:0) gefehlt hatte, muss am Mittwoch operiert werden. "Für mich kam die Nachricht, dass meine Knieschmerzen eine so ernsthafte Verletzung mit einer so langen Pause nach sich ziehen werden, völlig überraschend", sagte die Olympiasiegerin, die Turbine nach der Saison verlassen wird. Nach Klubangaben waren die Schmerzen im Training am Sonntag aufgetreten.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in seiner Kritik an Joachim Löw im Zuge der Ausbootung der 2014-Weltmeister ...mehr
Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt ...mehr
Lewis Hamilton startet zum sechsten Mal nacheinander beim Auftakt der Formel-1-Saison von der Pole Position. Sebastian ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Struktur der Regionalligen sowie die Auf- und Abstiegsregelung zwischen Regionalliga und der 3. Liga sind die Themen einer Beratung in Landsberg.mehr
Highlights
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in seiner Kritik an Joachim Löw im Zuge der Ausbootung der 2014-Weltmeister mit scharfen Tönen nachgelegt.mehr
Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt chancenlos. Valtteri Bottas fliegt im Silberpfeil allen davon.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige