Kühne will weitere Anteile am HSV kaufen

Kühne will weitere Anteile am HSV kaufen
Bild 1 von 1

Kühne will weitere Anteile am HSV kaufen

 © SID
09.06.2018 - 14:49 Uhr

Klaus-Michael Kühne, Investor des Hamburger SV, wünscht sich, seine  "Beteiligung an der HSV Fußball AG um bis zu zehn Prozent aufzustocken."

Hamburg (SID) - Klaus-Michael Kühne, Investor des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV, wünscht sich, seine  "Beteiligung an der HSV Fußball AG um bis zu zehn Prozent aufzustocken", sagte der 81-Jährige im Interview mit der Hamburger Morgenpost. "Damit könnten die Finanzen stabilisiert und - mit der gebotenen Vorsicht - die Mannschaft maßgeblich verstärkt werden", sagte Kühne.

Bisher sei es dem Unternehmer "nicht gelungen, dass mir eine höhere Beteiligungsquote an der HSV Fußball AG eingeräumt wird". Derzeit hält Kühne gut 20 Prozent an der Profiabteilung des Fußballvereines, der 2014 ausgegliedert wurde. Um weitere Anteile zu erwerben, müsste die Mitgliederversammlung des e.V. befragt werden, oder es wäre eine Satzungsänderung erforderlich - was Kühne offensichtlich bevorzugt. "Wenn diese Voraussetzung erfüllt wird, werde ich weiter helfen", sagte Kühne.

Seine Beteiligung am abgestiegenen Traditionsveein sieht Kühne nicht als "verlorenes Geld, sondern eine, wenn auch sehr langfristig zu betrachtende, Wertanlage". Dass seine Unterstützung bisher wenig gebracht hat, darüber sei der Milliardär "in der Tat sehr enttäuscht".

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Nach einer irren Aufholjagd hat der frühere UEFA-Cup-Sieger Zenit St. Petersburg das Aus in der Europa- ...mehr
Das Statistik-Portal Statista hat in einer Umfrage die meistgehassten und die meistgeliebten Fußball-Vereine ermittelt.mehr
Ex-Weltmeister Toni Kroos wird nach dem WM-Debakel seine Karriere in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft fortsetzen.mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Augsburg 0 0:0 0
2 Bayern 0 0:0 0
3 Dortmund 0 0:0 0
4 Düsseldorf 0 0:0 0
5 Frankfurt 0 0:0 0
6 Freiburg 0 0:0 0
7 Hannover 0 0:0 0
8 Hertha BSC 0 0:0 0
9 Hoffenheim 0 0:0 0
10 Leverkusen 0 0:0 0
11 M'gladbach 0 0:0 0
12 Mainz 05 0 0:0 0
13 Nürnberg 0 0:0 0
14 RB Leipzig 0 0:0 0
15 Schalke 0 0:0 0
16 Stuttgart 0 0:0 0
17 Werder 0 0:0 0
18 Wolfsburg 0 0:0 0
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Vizemeister Schalke 04 eröffnet die erste Hauptrunde im DFB-Pokal. Die Königsblauen treten beim 1. FC Schweinfurt an.mehr
Highlights
Tennisspieler wie Alexander Zverev, Angelique Kerber und Rafael Nadal sind zurzeit die großen Talente. Doch was machen eigentlich die Altstars wie zum Beispiel Boris Becker, ...mehr
Der Zweitliga-Heimauftakt des 1. FC Köln gegen Union Berlin (1:1) wurde in der Nacht zu Dienstag von Ausschreitungen überschattet.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige