ManUnited: Neuer Fünfjahresvertrag für Martial

ManUnited: Neuer Fünfjahresvertrag für Martial
Bild 1 von 1

ManUnited: Neuer Fünfjahresvertrag für Martial

 © SID
31.01.2019 - 15:27 Uhr

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United hat Stürmer Anthony Martial langfristig an sich gebunden.

Manchester (SID) - Der Premier-League-Klub verlängerte den im Sommer auslaufenden Vertrag des ehemals teuersten Teenagers der Geschichte um fünf Jahre bis 2024 mit der Option für eine weitere Saison. Das gab ManUnited am Donnerstag bekannt.

Der französische Nationalspieler Martial war 2015 für die Rekordsumme von gut 50 Millionen Euro von der AS Monaco nach Manchester gewechselt. In 162 Einsätzen erzielte der 23-Jährige seitdem 46 Tore. "Ich genieße die Zeit beim Klub", sagte Martial, "vom ersten Tag an habe ich mich als Teil der United-Familie gefühlt."

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in seiner Kritik an Joachim Löw im Zuge der Ausbootung der 2014-Weltmeister ...mehr
Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt ...mehr
Leroy Sane sorgte beim Treffpunkt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Montag in Wolfsburg für einen modischen ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Bevor die deutsche Nationalmannschaft am Sonntag in den Niederlanden in die Qualifikation zur EM 2020 startet, testet die DFB-Elf gegen Serbien.mehr
Highlights
Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt chancenlos. Valtteri Bottas fliegt im Silberpfeil allen davon.mehr
Trainer Domenico Tedesco ist nach dem Champions-League-Debakel beim Vizemeister Schalke 04 von seinen Aufgaben entbunden worden.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige