Muskelfaserriss bei Neu-Düsseldorfer Ferati

Muskelfaserriss bei Neu-Düsseldorfer Ferati
Bild 1 von 1

Muskelfaserriss bei Neu-Düsseldorfer Ferati

 © SID
26.07.2016 - 18:22 Uhr

Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss erneut auf Neuzugang Arianit Ferati verzichten.

Düsseldorf (SID) - Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss erneut auf Neuzugang Arianit Ferati verzichten. Wie die Rheinländer mitteilten, zog sich der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler im Trainingslager im Westerwald einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu. Die Leihgabe des Hamburger SV hatte sich gerade erst nach einem Muskelfaserriss, der ihn um die Teilnahme an der U19-Europameisterschaft gebracht hatte, wieder herangekämpft.

Quelle: 2016 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Seit Oktober 2015 hat die DFB-Elf elf Qualifikationsspiele für große Turniere in Serie gewonnen. Wenn am Sonntag die ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Qualifikation zur EM 2020 beginnt für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gleich mit der auf dem Papier schwierigsten Aufgabe.mehr
Highlights
Jogi Löw bleibt Jogi Löw. Die Aufregung um die Ausbootung des Bayern-Trios kann der Bundestrainer nicht so recht verstehen. Schlechter Stil? Diesen Vorwurf weist er vehement zurück.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige