Muskelfaserriss: Hinrunde für St. Paulis Buchtmann beendet

Muskelfaserriss: Hinrunde für St. Paulis Buchtmann beendet
Bild 1 von 1

Muskelfaserriss: Hinrunde für St. Paulis Buchtmann beendet

 © SID
27.11.2018 - 17:38 Uhr

Mittelfeldspieler Christopher Buchtmann steht dem Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli bis auf Weiteres nicht zur Verfügung.

Hamburg (SID) - Wie der Kiezklub am Dienstag bekannt gab, zog sich Buchtmann im Spiel bei Jahn Regensburg am vergangenen Sonntag (1:1) einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu. Für den 26-Jährigen ist die Hinrunde damit vorzeitig beendet.

Buchtmann kam in dieser Saison bislang auf zwölf Ligaspiele für St. Pauli, in denen er vier Tore erzielte und einen Treffer vorbereitete.

Quelle: 2018 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Seit Oktober 2015 hat die DFB-Elf elf Qualifikationsspiele für große Turniere in Serie gewonnen. Wenn am Sonntag die ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Qualifikation zur EM 2020 beginnt für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gleich mit der auf dem Papier schwierigsten Aufgabe.mehr
Highlights
Formel-1-Rennleiter Charlie Whiting ist tot. Als Todesursache nennt der Weltverband eine Lungenembolie. Whiting war eine zentrale Figur in der Rennserie, die am Sonntag in ...mehr
Deutschland gegen England 0:3. Am Ende der deutsch-englischen Fußball-Wochen scheitert nach Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 auch der FC Bayern in der Champions League.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige