Nach Schult-Ausfall: Wolfsburg verpflichtet Schwedin Lindahl

Nach Schult-Ausfall: Wolfsburg verpflichtet Schwedin Lindahl
Bild 1 von 1

Nach Schult-Ausfall: Wolfsburg verpflichtet Schwedin Lindahl

 © SID

Der VfL Wolfsburg hat auf den Ausfall von Nationaltorhüterin Almuth Schult reagiert und die schwedische Auswahlspielerin Hedvig Lindahl verpflichtet.

Wolfsburg (SID) - Der deutsche Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg hat auf den Ausfall von Nationaltorhüterin Almuth Schult reagiert und die schwedische Auswahlspielerin Hedvig Lindahl verpflichtet. Die 36-Jährige kommt ablösefrei vom englischen Erstligisten Chelsea Women FC und unterschreibt einen Einjahresvertrag.

Almuth Schult wird Double-Gewinner Wolfsburg nach einer Schulter-OP für unbekannte Zeit fehlen. Lindahl hatte jüngst mit der schwedischen Nationalmannschaft Platz drei bei der WM in Frankreich belegt und dabei alle sieben Spiele bestritten. Bereits 2011 hatte sie WM-Bronze gewonnen.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Toptalent Michael Cuisance hat beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München einen Vertrag bis 2024 unterschrieben.mehr
RB Leipzig hat Union Berlin mit einer bärenstarken Vorstellung das ersehnte Debüt in der Fußball-Bundesliga gründlich ...mehr
Last-Minute-Sieg für den VfB Stuttgart, Erleichterung bei Hannover 96: Beide Zweitligaabsteiger haben ihre Spiele am ...mehr
Anzeige